Frage stellen
0

Kann ich eine Freihandlinie zeichnen ohne sie danach zu markieren?

gefragt 2019-08-07 20:41:03 +0200

phosit Gravatar-Bild

Ich benütze Libreoffice auf einem Laptop und möchte mit einem Pen etwas auf ein PDF-Dokument schreiben. Ich habe shon herausgefunden dass ich mit einem Doppelkick das Werkzeug dauerhaft auswählen kann. Mein Problem ist nun, dass ich wenn ich schnell etwass schreibe manchmal auf die markierung der vorherigen linie komme und so nicht eine neue Linie zeichne sondern die vorherige skaliere. Kann ich das automatische markieren der Linie ausschalten?

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

1 Antwort

0

geantwortet 2019-08-07 22:49:19 +0200

ebot Gravatar-Bild

Eine Freihandlinie sowie auch alle anderen Objekte sollen in Draw bearbeitet werden können. Also was würde es für einen Sinn machen, die Objekt nicht mehr markieren zu können? Da versuchst du mit dem falschen Werkzeug (Draw) für deine Zwecke zu arbeiten. Es gibt sicher Programme, mit denen PDFs nach deinen Vorstellungen bearbeitet werden können.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Ich möchte es noch markieren können, aber nicht dass es nach dem beenden der Linie automatisch markiert ist. Kanst du mir ein Programm vorschlagen? Ich möchte kein Bildbearbeitungsprogramm verwenden, da der Text in Rastergrafiken umgewandelt werden würde.

phosit Gravatar-Bildphosit ( 2019-08-08 11:16:47 +0200 )Bearbeiten

Nach dem Beender der Linie einfach in den freien Raum klicken, damit wird die Markierung aufgehoben. Wenn du wieder auf die Linie klickst wird sie wieder markiert.

Ein Programm kann ich dir nicht vorschlagen. Aber da kannst du im Internet suchen, du kennst ja deine Anforderungen am besten selber, da gibt es auch kostenlose Tools.

ebot Gravatar-Bildebot ( 2019-08-08 12:26:58 +0200 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2019-08-07 20:41:03 +0200

Angesehen: 35 Mal

Aktualisiert: Aug 07