Frage stellen
1

Seltsame Kapitelnummerierung

gefragt 2019-08-14 17:14:26 +0200

AirPower8 Gravatar-Bild

Bei uns in der Firma wurde das uralte Word 2000 Anfang des Jahres endlich abgeschafft und wir arbeiten aktuell mit LibreOffice 6.1.6.3 für 64-Bit-Windows. Es liegt in der Natur der Sache, dass immer wieder alte Word-Dateien mit dem LibreOffice Writer geöffnet, konvertiert und weiterbearbeitet werden. Inzwischen kenne ich auch die Work-Arounds für die meisten kleineren Wehwechen, die dies mit sich bringt. In der Regel habe ich Probleme mit zu großen Umrandungs-Abständen in Tabellen oder dass bei den verschiedenen Listen-Formaten die Tabulator-Einstellung an die Einzüge angepasst werden muss.

Nun habe ich mit einem sehr umfangreichen Dokument, das auch noch in 6 Versionen (Sprachen und Versionen unseres Produkts) vorliegt, ein Problem mit der Kapitelnumerierung, und zwar in allen 6 Versionen. Jedes Dokument hat ca. 160 Seiten.

Im Navigator habe ich ungefähr folgende Gliederung:

1 bla bla

1.1 bla bla

1.1.1 bla bla

1.1.2 bla bla

1.2 bla bla

1.3 bla bla

2 bla bla

2.1 bla bla

2.1.1 bla bla

1.1.1.1 bla bla

1.1.1.2 bla bla

1.1.2 bla bla

1.1.3 bla bla

1.1.1.1 bla bla

1.1.1.2 bla bla

1.1.1.3 bla bla

1.1.4 bla bla

1.4 bla bla

1.4.1 bla bla

1.1.5 bla bla

1.1.6 bla bla

1.1.1.4 bla bla

1.1.1.5 bla bla

1.1.1.6 bla bla

1.1.1.7 bla bal

1.1.7 bla bla

1.1.8 bla bla

1.1.9 bla bla

1.1.10 bla bla

1.1.1.8 bla bla

1.1.1.9 bla bla

3 bla bla

1.5 bla bla

1.6 bla bla

1.1.1.10

:

:

4 bla bla

1.7 bla bla

1.8 bla bla

:

:

Unter Extras->Kapitelnumerierung habe ich bereits kontrolliert, da ist jeder Ebene säuberlich die zugehörige (und auch verwendete) Überschriften-Absatz-Formatvorlage zugewiesen, das Nummer-Format ist bei allen auf "1, 2, 3 ..." eingestellt, Zeichenvorlage ist "Keine", das Feld "Vollständig" ist in der Ebene 1 ausgegraut, in allen anderen Ebenen steht dort die selbe Zahl wie die Ebene, es sind keine Trennzeichen eingerichtet und alle "Beginnen mit" 1.

Die Formatvorlagen Überschrift 1, Überschrift 2 usw. sind im Dialog "Absatzvorlagen" => Kartei-Reiter "Gliederung und Nummerierung" auf die entsprechende Ebene und die Listenvorlage "Kapitelnummerierung" eingestellt, was übrigens beides ausgegraut ist und sich somit an dieser Stelle nicht ändern lässt. Im Kartei-Reiter "Verwalten" sind alle "Basierend auf" Standard eingestellt. Eine temporäre Änderung, dass z. B. Überschrift 2 auf Überschrift 1 basieren solle, hat leider keine Abhilfe geschaffen.

Unter "Enthält" finden sich bei den verschiedenen Absatzformaten folgende Einträge:

Überschrift 1: "Westlicher Text: 14 pt + Einfach unterstrichen + fett + Paarweises Kerning + Nummerierung(Outline) + 1 + Einzug links 0,0 cm, Erste Zeile -0,76 cm, Einzug rechts 0,0 cm + Von oben 0,064 cm, Von unten 0,42 cm + Absätze zusammenhalten + Umbruch vor neuer Seite ... (mehr)

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

Kommentare

Und vielen Dank, dass ihr euch für LibreOffice entschieden habt. :-)

ebot Gravatar-Bildebot ( 2019-08-15 11:46:43 +0200 )Bearbeiten

1 Antwort

0

geantwortet 2019-08-15 11:24:07 +0200

ebot Gravatar-Bild

So wie es von hier aussieht hast du schon alles richtig gemacht. Du verwendest Formatvorlagen, prima. Du hast vorher (den gesamten Text markiert) und die direkte Formatierung gelöscht. Dann hast du die Formatvorlagen zugewiesen. Noch ein Hinweis zu den Formatvorlagen. Die Informationen werden vererbt. Es beginnt (glaube ich) mit Überschrift. Alle anderen Überschriften sollten bei "Basierend auf" den Eintrag "Überschrift" haben.

Wenn es dir möglich ist, kannst du deine Datei anonymisieren und hier hochladen. Aus der Ferne wird es wohl nicht möglich sein, nur an Hand deiner Angaben einen evtl. Fehler zu finden.

Zum Hochladen editiere deine Datei. Schreibe keine Antwort, wenn es keine Antwort auf deine Frage ist. Bei Bedarf kannst du auch einen Kommentar schreiben. Danke.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Nach etwas Recherche muss ich vielleicht noch ein paar zusätzliche Informationen geben. Gemäß unseren Repository-Einträgen wurde die letzte Änderung in Word2000 im Januar 2018 vorgenommen. Dann ist lange nichts passiert und im Februar 2019 wurden die Dateien mit Word2010 weiter bearbeitet und danach im docx-Format eingecheckt. Das eingangs geschilderte Problem tritt nur mit diesen Dateien auf. Wenn ich die alten doc-Dateien von 2018 aus-checke und diese mit LibreOffice öffne, treten nur die bekannten Probleme auf, für die ich mittlerweile Lösungen habe. Ich denke, ich werde auf dieser Basis weiter machen. Aufwändig dürfte nur sein herauszufinden, was im Februar inhaltlich geändert wurde, denn das Repository kann die Änderungen in binär-komprimierten Dateiformaten nicht auflösen (das ist der Grund, warum wir auf fodt wechseln wollen). Das Dokument darf ich leider selbst anonymisiert nicht hochladen: Ein Großteil unseres Firmen-Knowhows ist darin dokumentiert. Ich bedanke mich trotzdem.

AirPower8 Gravatar-BildAirPower8 ( 2019-08-16 14:23:36 +0200 )Bearbeiten

Ich habe nun einen Weg gefunden ohne die inhaltlichen Änderungen vom Februar zu verlieren: Die docx-Dateien wieder mit Word2010 öffnen und wieder unter doc speichern. Diese doc-Dateien nun mit LibreOffice öffnen und als odt oder fodt speichern. Danach in allen Absatz-Formatvorlagen, in denen Tabulatoren gesetzt waren, die Tabulatoren neu einrichten. Das Inhaltsverzeichnis komplett löschen und durch ein komplett neues IHVZ ersetzen. Da im vorliegenden Fall aufgrund einer ungeschickten Absatzformat-Hierarchie auch unerwünschte Verzeichnis-Einträge erzeugt wurden, unter "Verzeichnis bearbeiten", Karteireiter Typ die Option "Weitere Vorlagen" aktivieren, die Optionen "Gliederung" und Verzeichnismarkierung" deaktivieren, und nach Klicken auf "Vorlagen zuweisen" gezielt nur die gewünschten Überschrift-Formate auswählen.

Was ich seltsam finde: die auf diesem Wege erzeugte odt-Datei war nur 553 kB groß, nach Speicherung als fodt sind es 20,6 MB! Fast 6x so groß wie vorgestern!

AirPower8 Gravatar-BildAirPower8 ( 2019-08-16 16:51:45 +0200 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2019-08-14 17:14:26 +0200

Angesehen: 11 Mal

Aktualisiert: vor 2 Tagen