Frage stellen
0

Verzerrte Anzeige

gefragt 2019-11-14 09:21:34 +0100

Jochen W. Gravatar-Bild

Einige Zeilen der Briefvorlage für meine Korrespondenz (privat.odt) werden seit der Version von LibreOffice 6.2 übereinander ausgegeben (siehe privatscreenshot.png). Das Problem sind die unzähligen Dokumente, die früher erstellt wurden und jetzt unleserlich sind. Ich bin deswegen wieder zur Version 4.4.3.2 zurückgekehrt. Einstellungen an OpenCL etc. bringen nichts.

Meines Erachtens werden beim Installieren von LibreOffice entweder zu viel oder zu wenig Applikationen geladen. Da ich kaum Englisch kann und nicht weiß, wie man Dateianhänge an die Fachabteilungen senden kann, lautet meine Frage: Kann jemand die beiden Dateien an die entsprechende Abteilung schicken?

Bildbeschreibung C:\fakepath\privat.odt

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

Kommentare

2

Wieso glaubst Du, dass es diesmal eine bessere Antwort, als beim ersten Versuch eine Antwort auf diese Frage zu erhalten, gibt. Du hast da schon kein Feedback gegeben, ob die dort vorgeschlagene Änderung etwas bewirkt.

Ich kann Dir immer noch nichts anderes raten, als die in meinem damaligen Kommentar erwähnte Einstellung umzusetzen und ein Feedback (als Kommentar) zu geben.

Und was Fachabteilung betriff: Falls Du der Meinung bist, hier gäbe es irgendeinen Support, liegst Du leider falsch. LibreOffice ist von Freiwilligen erstellt und ebensolche versuchen hier Antworten auf Fragen von Benutzern zu finden. Und wie in meinem Kommentar zur ersten Version dieser Frage bereits mitgeteilt: Ich kann Dein Problem nicht nachvollziehen. Daher auch nochmal zusätzlich der Vorschlag diese Datei(en) mit einem frischen Benutzerprofil zu öffnen (bzw. im abgesicherten Modus zu öffnen).

Opaque Gravatar-BildOpaque ( 2019-11-14 10:08:28 +0100 )Bearbeiten
2

Fortsetzung Wenn ich lese wieder zur Version 4.4.3.2 zurückgekehrt steigt in mir der Verdacht auf, dass dabei das Benutzerprofil niemals zurückgesetzt wurde und nun durch diesen erheblichen Versionssprung hin und her defekt ist. Noch ein Hinweis: Du verwendest da eine Schrift Conga - woher kommt die? Die gibt es beim mir unter Windows nicht und könnte ebenfalls Ursache des Problems sein, falls die mit einer neueren LibreOffice Version nicht sauber gerendert wird (Ersetze die mal testweise).

Opaque Gravatar-BildOpaque ( 2019-11-14 10:15:13 +0100 )Bearbeiten

2 Antworten

0

geantwortet 2019-11-16 11:16:49 +0100

RobertG Gravatar-Bild

Aus der Hilfe von LibreOffice:

Der abgesicherte Modus ist ein Modus, in welchem LibreOffice temporär mit einem frischen 
Benutzerprofil startet und die Hardwarebeschleunigung deaktiviert wird. Dies hilft, eine nicht mehr funktionierende LibreOffice-Instanz wiederherzustellen.

Das geschilderte Problem hat also etwas mit dem Benutzerverzeichnis oder der Hardwarebeschleunigung zu tun. Bei dem Darstellungsproblem gehe ich eher von dem Benutzerverzeichnis aus, da Absätze einfach übereinander liegen.

Mit der Datei im Anhang kann ich das Problem hier nicht nachvollziehen. Der Inhalt wird einwandfrei dargestellt (OpenSUSE Linux 64bit rpm, LO 6.3.3.2).

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
0

geantwortet 2019-11-16 08:47:25 +0100

Jochen W. Gravatar-Bild

Feedback: Danke für den Hinweis zum abgesicherten Modus. Damit werden die Briefe wieder wie unter der Version 4.4.3.2 angezeigt. Das Problem liegt somit nicht an irgendwelchen Einstellungen sondern an der Arbeitsumgebung. LibreOffice nutzt ganz offensichtlich Applikationen von Windows7 bzw. Windows10 zur Bildschirmausgabe. Dies sieht nach einem Softwarefehler aus und gehört in die Hände der Entwickler von LibreOffice – unabhängig davon, ob es freiwillige oder bezahlte Kräfte sind. Ich kann dir die Originaldatei zusenden, wenn du mir deine Email-Adresse gibst – meine hast du ja. Wie heißt es auf der Hilfeseite: “Sie haben eine Frage? Sie haben einen Softwarefehler gefunden?“ Das habe ich gemacht. Als Spender von LibreOffice überlegt man sich da schon, ob es ich weiter spenden soll! J.W.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Zunächst mal vielen Dank für deine Spende, das ist großartig. Spenden sind jedoch vollkommen freiwillig und an keinerlei Bedingungen von irgeneiner Seite gebunden. Die Beantwortung von Fragen hier auf dieser Seite ist jedoch auch immer auf die Mitwirkung des Fragenden angewiesen. Oftmals sind Fragen nur zu beantworten, wenn genügend Informationen auch zu Systemen und so weiter, vorliegen. Wenn Test vorgeschlagen werden, wird angenommen, dass diese vom Fragenden ausgeführt und darüber berichtet wird. Nur so kann eine gedeihliche Zusammenarbeit funktionieren. Insofern halte ich die Einwände von @Opaque als sehr berechtigt und habe sie deshalb auch positiv bewertet. Auch die Hilfe hier auf dieser Seite wird überwiegend von Freiwilligen gestemmt, die motiviert und freudig ihre Freizeit opfern. Zu den von dir genannten Problemen und wie sie einzuordnen sind, wird dir sicherlich @Opaque noch Informationen zukommen lassen (ich hoffe).

ebot Gravatar-Bildebot ( 2019-11-16 10:32:56 +0100 )Bearbeiten

Wenn es im Abgesicherten Modus korrekt angezeigt wird, habe ich doch recht, dass Dein Benutzerprofil defekt ist. Im Gegensatz zu Deiner Schlussfiolgerung Das Problem liegt somit nicht an irgendwelchen Einstellungen ist es gerade die Gesamtheit Deiner Einstellungen (man nennt diese Gesamtheit Benutzerprofil), die das Problem verursacht. Also setz bitte das Benutzerprofil zurück. Ein Bug ist das dann nicht. Aber Du kannst gerne hier einen Fehlerbericht erstellen, wenn Du anderer Meinung bist.

Und noch eine Bemerkung; Es gibt keine Anwendung mehr, die keine Funktionen eines Betriebssystem (egal of Windows, Linux, maxOS) benutzt. Die Zeiten, in denen Programme sich selbst um fast alles kümmern mussten (Ansteuerung Grafikausgabe, periphere Geräte, Speichereinheiten) sind seit mehr als 30 Jahren - Gottseidank - vorbei.

Opaque Gravatar-BildOpaque ( 2019-11-16 12:25:47 +0100 )Bearbeiten

Forsetzung Und was bringt Dich auf die Idee, irgendein Benutzer hier hätte Deine E-Mailadresse? Lies mal hier zur Einordnung, was es mit dieser Seite hier auf sich hat.

Ach ja - eine Antwort ist dein Feedback auch nicht, da dieses ja die hier gestellte Frage nicht wirklich beantwortet.

Opaque Gravatar-BildOpaque ( 2019-11-16 14:27:42 +0100 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2019-11-14 09:21:34 +0100

Angesehen: 39 Mal

Aktualisiert: Nov 16