Frage stellen
0

~lock.dateiname.odt/#

gefragt 2020-01-09 14:46:48 +0100

bremers Gravatar-Bild

Wie kann ich als Einzelbenutzer die Erzeugung der ~lock.dateiname.odt/# ausschalten?

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

1 Antwort

1

geantwortet 2020-01-09 15:06:48 +0100

Opaque Gravatar-Bild

updated 2020-01-09 15:09:54 +0100

Hallo,

Extras -> Optionen -> LibreOffice -> Erweitert -> Button: Experteneinstellungen Im Suchfeld UseLocking eingeben und Suchen klicken. Dann Doppelklick auf den Einstellungsnamen org.openoffice.Office.Common\Misc\UseLocking. Das setzt den Wert von true auf false

Bildbeschreibung

Dennoch sei gewarnt: Wenn Du das deaktivierst kannst Du auch als Einzelplatzbenutzer eine Datei mehrmals öffnen und im Zweifel unerwünschte Resultate erzeugen. Empfehlen kann ich Dir Dein Vorhaben nicht.

Ich hoffe, dies hilft Dein Problem zu lösen / Deine Frage zu beantworten

Wenn die Antwort geholfen hat, Dein Problem zu lösen, dann klick bitte das kleine Häkchen (✔) direkt neben der Antwort (wird grün dabei).

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Das "warum will man das deaktiviert haben" würde mich ja schon interessieren

jokrebel Gravatar-Bildjokrebel ( 2020-01-09 15:14:50 +0100 )Bearbeiten

Ich kenne zwei Gründe:

  • Probleme bei der Erstellung solcher Dateien auf Netzwerkspeichern (Cloud)
  • Müllhalde solcher Dateien und fehlende Cleanup Prozeduren (In nenn' es vorsichtshalber mal Unlust seinen Rechner immer wieder mal von Ballast befreien zu müssen)

Nun ja - jede(r) muss für sich selber entscheiden, wie er/sie mit dem Datenverlustrisiko umgeht.

Opaque Gravatar-BildOpaque ( 2020-01-09 15:36:43 +0100 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2020-01-09 14:46:48 +0100

Angesehen: 18 Mal

Aktualisiert: Jan 09