Wie kann ich den aktuellen Inhaltsverzeichnis-Stil zum Standard machen?

gefragt 2020-03-30 10:55:56 +0200

TeaRex Gravatar-Bild

Ich muss eine MS Word Datei in LibreOffice Writer bearbeiten, diese wird dann später von anderen Personen wieder per MS Word bearbeitet werden. Wenn ich das Inhaltsverzeichnis aktualisiere, wird immer auch die Formatierung mitgeändert. Es ist mir bisher nicht gelungen, den genauen derzeitigen Stil mit sämtlichen Formatierungsoptionen im LO nachzubauen, irgendwie gibt es immer Abweichungen.

Daher meine Frage:

Wie kann ich den derzeit vom Inhaltsverzeichnis verwendeten Stil 1:1 mit allen Formatierungsoptionen zum Default-Stil des Inhaltsverzeichnis machen?

oder alternativ

Wie kann ich die Seitenzahlen im Inaltsverzeichnis aktualisieren, ohne dies anderweitig zu ändern?

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

Kommentare

1

Grundsätzlich gilt:

Empfehlung für ein sauberes Arbeiten mit LibreOffice, wenn unterschiedliche Office-Programme zur Anwendung kommen

Erstellen und speichern Sie ihre Dateien grundsätzlich in LibreOffice und speichern Sie diese im ODF-Format (ODT, ODS, usw.). Behalten Sie diese Dateien immer als ihre Quelle. Benötigen Sie zur Weitergabe an Partner andere Formate, so können Sie eine ODF-Datei öffnen und mit ″Speichern unter…″ ein anderes Format speichern und weitergeben.

Auf diese Weise haben Sie auf Ihrer Systemumgebung immer funktionierende Dateien zur Verfügung.

Siehe: https://wiki.documentfoundation.org/F...

========================

Das Verhalten bitte als Bug in Bugzilla melden.

Den Link vom Bug bitte hier bekanntgeben.

Dazu editieren deine Eingangsfrage. Danke.

ebot Gravatar-Bildebot ( 2020-03-30 11:26:09 +0200 )Bearbeiten

Hallo ebot, danke für die sehr ausführliche Antwort!

Leider geht es hier um Dateien, bei denen ich nicht der Erst-Ersteller bin, die Erstellung erfolgte von anderen Personen in MS Word. Außerdem wird die Bearbeitung mehrfach zwischen mir (LO) und anderen (MSO) hin und her wechseln. Und dann wird erwartet, dass das Austauschformat "natürlich" .docx ist. Der ganze Workflow ist eigentlich Mist, kann ich mir aber nicht aussuchen. Daher weiß ich leider nicht ganz, wie ich deine Hinweise in die Praxis umsetzen soll.

Außerdem: welchen Bug soll ich melden? Ich sehe in LO hier gar keinen Bug.

TeaRex Gravatar-BildTeaRex ( 2020-03-31 10:04:13 +0200 )Bearbeiten