Kollaboration mit eingeschränkten Berechtigungen

gefragt 2021-01-14 10:02:38 +0100

SSAPSBB Gravatar-Bild

Hallo Communiy,

Ich habe 2 Fragen:

Frage 1: Ich frage mich ob es mit LibreOffice online möglich ist gemeinsam ein Dokument zu bearbeiten, aber den Nutzern nur bestimmte Rechte zu geben. In diesem Fall wollen wir, das die Nutzer nicht den Schrifttyp, Schriftgröße und Schriftbild ändern können. Außerdem möchten wir, das die Nutzer nur bestimmte bereiche des Dokukment ändern können: Beispiel: Peter darf nur zwischen Zeilenumbruch X und Y Text hinterlassen.

(Zum Verständnis: Wir haben jedes Jahr viel Arbeit damit, unseren Jahresbericht [nonprofitbereich] zu erstellen. Da die Dokumente von 14 Verschiedenen Windowsrechnern kommen, die Software von Windows aber offensichtlich nicht stringent ist, ist die Formatierung des Text+Grafiktabelle+Bilder, immer sehr zeitaufwändig)

Frage 2: LibreOffice gibt es als online-produkt aber es wird nicht von LibreOffice gehostet. Welche Anbieter gibt es die oben genannten Umfang bieten?

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

Kommentare

Da die Dokumente von 14 Verschiedenen Windowsrechnern kommen, ...

  • Arbeiten die alle mit LibreOffice und speichern im ODF Format (odt)?
  • Arbeiten alle mit der gleichen LibreOffice Version?
  • Sind die 14 Teile für sich abgeschlossenen Teilberichte?
ebot Gravatar-Bildebot ( 2021-01-14 17:53:39 +0100 )Bearbeiten

Nein, die Kollegen arbeiten an Office-Produkten von Microsoft.

Ja die 14 Teile sind für sich genommen alles einzelne Berichte. Also jeweils mit Überschrift Grafiken Tabellen und im Anschluss kommt dann der Bericht des nächsten Kollegen.

Die Firmenleitung ist Technisch leider überhaupt nicht aufgeklärt. Das Credo ist: Hauptsache Windows. Das Die Windowsprodukte untereinander überhaupt nicht stringent sind merkt man erst beim zusammentragen dieser Dokumente.

...Und das ist ja der Grund warum ich nach einer Cloudlösung suche.

SSAPSBB Gravatar-BildSSAPSBB ( 2021-01-15 09:41:50 +0100 )Bearbeiten

Also ich bin da kein Cloud-Profi, aber wenn ich die Fragen hier auf AskLibreOffice bezüglich Cloudzugriff anschaue, gibt es da häufig Probleme. Und dass für eine einzelne Datei ein Mehrfachzugriff erlaubt werden kann, kann ich mir nicht vorstellen. Das wird auch immer Probleme im zeitlichen Ablauf mit sich bringen.


Warum in meinem ersten Kommentar meine Fragestellungen?

Ich hatte eine Lösung ohne Cloud angedacht: Alle verwenden die gleiche LibreOffice Version (kann auch über einen Stick erfolgen, LibreOffice Portable) und schreiben anhand einer Vorlage ihren Bericht (speichern als ODT). Jemand der sowieso die Berichte gesamthaft prüfen muss, fügt die 14 Teile in einem Globaldokument als Gesamtbericht zusammen.

Siehe: Globaldokumente in Writer


Vielleicht kann dir hier noch jemand anderes zu deiner gewünschten Cloudlösung weiterhelfen.

ebot Gravatar-Bildebot ( 2021-01-15 10:30:41 +0100 )Bearbeiten

das die Nutzer nicht den Schrifttyp, Schriftgröße und Schriftbild ändern können.

Das kann in LibreOffice mit einer Dokumentvorlage erreicht werden und der bestimmten Anweisung, nur die vorhandenen Formatvorlagen zu verwenden (keine direkte Formatierung).

ebot Gravatar-Bildebot ( 2021-01-15 10:49:38 +0100 )Bearbeiten

Zu Frage 2: LibreOffice gibt es als online-produkt...

Collabora Online

ebot Gravatar-Bildebot ( 2021-01-15 21:09:29 +0100 )Bearbeiten