Frage stellen
0

Libre Office friert ein

gefragt 2021-03-28 13:47:27 +0200

Schwebebahn Gravatar-Bild

Hallo! wenn ich die einzelnen Seiten von Tex und Calc herunterladen will, funktionieren nur die Unbenannt 1; nach Abspeicherung des Textes oder in Calc z.B. C= A1 * B1 brauchen die Blätter ca. 40 bis 50 Sekunden um vielleicht dargestellt zu werden Libre meldet: keine Rückantwort des Programms und friert ein. Die Datenbank funktioniert sofort. Habe schon das Benutzerprofil zurückgesetzt, aber daran liegt es wahrscheinlich nicht. Vielleicht hat jemand eine Idee und kann mir helfen. Vielen Dank im Voraus

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

Kommentare

wenn ich die einzelnen Seiten von Tex und Calc herunterladen will, funktionieren nur die Unbenannt 1

Was heißt das? Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, was Du mit "einzelnen Seiten von Tex und Calc herunterladen" meinst.

Opaque Gravatar-BildOpaque ( 2021-03-28 19:22:12 +0200 )Bearbeiten

Ich rufe den Writer oder Calc auf, gebe einen Text oder in Calc einen Wert ein, speichere das unter einem Namen ab; kann die Datei später nicht mehr aufrufen, weil "Keine Rückantwort der Software" erfolgt. Meldung: An Microsoft senden! Warum?

Schwebebahn Gravatar-BildSchwebebahn ( 2021-03-29 08:10:50 +0200 )Bearbeiten

Zum Test habe ich OpenOffice 4 heruntergeladen, da gibt es keine Probleme. Ich möchte aber gerne bei Libre Office bleiben.

Schwebebahn Gravatar-BildSchwebebahn ( 2021-03-31 18:29:59 +0200 )Bearbeiten

Nach heutigem Update von Microsoft (16.4.21) funktioniert wieder alles.

Schwebebahn Gravatar-BildSchwebebahn ( 2021-04-16 13:08:05 +0200 )Bearbeiten

1 Antwort

0

geantwortet 2021-04-02 08:41:07 +0200

Schwebebahn Gravatar-Bild

updated 2021-04-02 08:47:00 +0200

Habe jetzt die Lösung gefunden. Mit der Abspeicherung der Kalkulationstabelle unter Excel 2007-365.xlsx funktioniert alles Warum plötzlich MS Endungen genommen werden müssen, weiß ich leider nicht

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Ich rate Dir dringend davon ab in Microsoft Office Formaten zu speichern.

Warum plötzlich MS Endungen genommen werden müssen, weiß ich leider nicht

Das muss nicht sein, darf nicht sein müssen und Dein Vorgehen ist lediglich eine aus Deiner Not geborene Lösung. Korrekt ist das nicht.

Opaque Gravatar-BildOpaque ( 2021-04-02 10:58:44 +0200 )Bearbeiten

Aber, Opaque, was soll ich dann tun, wie heisst die LO Datei, die alles kaputt gemacht hat. Eine Neuinstallation hilft auch nicht. Irgendwo muss doch das Benutzerprofil stecken. Das Programm speichert zwar eine *.ods ab, die ist aber nicht mehr unter *.ods abzurufen. Daher kommt auch das Desaster. Ich habe WIN 10 und LO 7.1.1.2

Schwebebahn Gravatar-BildSchwebebahn ( 2021-04-02 11:22:16 +0200 )Bearbeiten
1

Das Programm speichert zwar eine *.ods ab, die ist aber nicht mehr unter *.ods abzurufen.

Das klingt aber danach, dass Dir Windows bei einem Update mal wieder die Datei-Zuordnungen von *.ods zu LibreOffice Calc zerstört hat. Versuch doch mal LibreOffice über das Windows Menü zu starten und dann eine .ods Datei mit über das Menü Datei -> Öffnen zu starten. Geht das?

Opaque Gravatar-BildOpaque ( 2021-04-02 11:32:43 +0200 )Bearbeiten

Leider keine Chance; muss dann bei Open Office bleiben. Schade

Schwebebahn Gravatar-BildSchwebebahn ( 2021-04-04 20:54:33 +0200 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2021-03-28 13:47:27 +0200

Angesehen: 63 Mal

Aktualisiert: Apr 02