Frage stellen
0

Wieso wird die Schriftart von Formularfeldern nicht in die PDF-Datei eingebettet?

gefragt 2014-07-22 13:19:31 +0100

mrasp Gravatar-Bild

LibreOffice 4.2.5.2 Writer DE, MS Windows 8.1 Pro DE (64-bit)

Ich habe ein ODT-Dokument mit Formularfeldern erstellt. Als Schriftart für den Fließtext und die Formularfelder wird Century Gothic verwendet (Marketing-Vorgabe). Bei den Dokumenteigenschaften ist "Schriftarten ins Dokument einbetten" angehakt.

In der exportierten PDF-Datei ist jedoch die Schriftart der Formularfelder nicht eingebettet. Wird die FDF-Datei anschließend von unserem ERP-System (Linux) ausgefüllt und per CUPS/Postscript auf einem physikalischen Drucker ausgedruckt, wird die Schriftart der Formularfelder durch eine nahezu unleserliche Ersatzschriftart ersetzt.

Das Programm pdffonts liefert folgende Ausgabe:

name                                 type              emb sub uni object ID
------------------------------------ ----------------- --- --- --- ---------
BAAAAA+CenturyGothic                 TrueType          yes yes yes     33  0
CAAAAA+CenturyGothic-Bold            TrueType          yes yes yes     23  0
DAAAAA+CenturyGothic-Italic          TrueType          yes yes yes     28  0
CenturyGothic                        TrueType          no  no  no      35  0

Daher die Frage: Wieso wird die Schriftart der Formularfelder nicht in die PDF-Datei eingebettet?

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

2 Antworten

0

geantwortet 2015-05-09 21:14:32 +0100

Hast du "Schriftarten einbetten" im Export Dialog aktiviert?

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
0

geantwortet 2020-05-31 14:05:51 +0100

lemba Gravatar-Bild

Der Bug ist übrigens immer noch vorhanden! Ein unter Linux mit LibreOffice ertelltes und als PDF exportiertes Dokument mit ausfüllbaren Formularfeldern kann unter Windows nicht ausgefüllt werden, da eine nicht vorhandene Schriftart in den Formularfeldern verwendet wird. Leider ein NoGo!

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Und? Hast Du den Bug gemeldet? Ich bin da kürzlich auch drüber gestolpert, weil meine Formulare mit dem Acrobar Reader nicht ausfüllbar waren, weil der die Standardschrift der Formularfelder vermisste.

RobertG Gravatar-BildRobertG ( 2020-05-31 15:04:15 +0100 )Bearbeiten
lemba Gravatar-Bildlemba ( 2020-05-31 15:14:27 +0100 )Bearbeiten

Habe ich auch gerade noch etwas angehängt. Angesichts Corona hatte ich nämlich ein ähnliches Problem, weil die Standardschriftart der Formularfelder "Noto Sans" ist, und die natürlich nicht verfügbar war.

RobertG Gravatar-BildRobertG ( 2020-05-31 16:51:32 +0100 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

3 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2014-07-22 13:19:31 +0100

Angesehen: 2,866 Mal

Aktualisiert: May 31 '20