Frage stellen
0

PDF-Import in Base

gefragt 2014-09-15 11:10:07 +0100

RustySpoon Gravatar-Bild

Guten Abend allerseits,

ich würde gerne ein interaktives Muster-PDF-Formular erstellen (mit LibreOffice Base, LibrieOffice Writer, Scribus o.ä.) in dem einige Textfelder in üblichen PDF-Readern ausgefüllt werden können und anschließend wieder zurück in die Datenbank importiert werden können. So, dass eine Muster-PDF an verschiedene Leute geschickt werden kann, diese die PDF ausfüllen, zurückschicken und ich nun die Felder möglichst automatisch in die Datenbank einlesen kann.

Ist das möglich? Man müsste wohl den verschiedenen ausfüllbaren Textfeldern IDs zuweisen und sie anschließend mit Makros den entsprechenden Tabellenfelden in Base zuweisen? Meine Fähigkeiten sind hier leider sehr begrenzt, aber ich bin motiviert, mich einzuarbeiten ;)

Ich benutze die aktuelle Version von LibreOffice (4.2.6.3) und die aktuelle Version von LinuxMint 17.

Vielen Dank!

Grüße, J.

P.s.: habe die selbe Frage hier gestellt: http://www.libreoffice-forum.de/viewt...

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

1 Antwort

0

geantwortet 2015-06-13 12:16:04 +0100

RobertG Gravatar-Bild

Hallo J.

Du musst die Daten aus der *.pdf-Datei erst einmal auslesen. Unter Linux geht das folgendermaßen:

for i in *.pdf ; do pdftk "$i" dump_data_fields_utf8 >> auswertung.txt ; done

In "auswertung.txt" hast Du dann die Daten stehen, die wiederum mit Hilfe eines Makros eingelesen werden müssen.

Schau einfach einmal hier: Email-Formulare automatisch einsortieren

Gruß

Robert

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2014-09-15 11:10:07 +0100

Angesehen: 578 Mal

Aktualisiert: Jun 13 '15