Frage stellen
0

Eingabe von Sonderzeichen über die Tastatur

gefragt 2015-01-08 15:52:50 +0200

stephan.popp.5 Gravatar-Bild

Liebe Mitglieder,

ich habe LibreOffice als Teil von Suse Linux installiert. Als Iranist und Indologe benötige ich häufig die Sonderzeichen aus dem Unicode-Block "Latin Extended Additional" für die korrekte Umschrift für Persisch usw. Z.B. bei einem klassischen Vers von Hafis (die Übersetzung ist hier nicht wichtig, sondern die Sonderbuchstaben):

Ḥasad či mēbarī, ai sust-naẓm, bar Ḥāfiẓ? / Qabūl-i ḫāṭar u luṭf-i suḫan Ḫudā-dād ast.

So viele Sonderzeichen über die Funktion Einfügen --> Sonderzeichen --> Doppelklick auf das Zeichen einzugeben, ist sehr mühsam. In Winword kann man hier Tastenkombinationen definieren (z.B. Alt - h für ḫ), und das Zeichen über die Tastatur eingeben. In LibreOffice habe ich so eine Funktion nicht gefunden. Oder habe ich etwas übersehen?

Ob LibreOffice für mich brauchbar ist, hängt vor allem davon ab, ob diese Funktion vorhanden ist oder nicht. Mein Job hängt davon ab. Stellt Euch vor, Ihr seid in Amerika, müsst "müsst" unbedingt mit ü schreiben und könnt keine deutsche Tastatur installieren.

Vielen Dank!

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

Kommentare

ّزا ُهححث پشم ثهد صثدهل حثقسهسزا
Also ich kann recht einfach alle möglichen Tastaturbelegungen hinzufügen und benutzen, und ich hab in der Vergangenheit auch lange mit Suse-Linux gearbeitet, da geht das ebenso einfach wie hier mit LinuxMint17.

Ausserdem geht unter Linux auch oft die Tastenkombination ctrl+shift+u gefolgt vom hexadezimalen Unicode-wert (ctrl+shift+u1234) →→

karolus Gravatar-Bildkarolus ( 2015-01-09 11:09:27 +0200 )Bearbeiten

3 Antworten

0

geantwortet 2015-01-08 17:06:51 +0200

ROSt52 Gravatar-Bild

Es muesste gehen. Schau doch einmal in den Guides nach. Du kannst sie kostenlos herunterladen von: http://www.libreoffice.org/get-help/d...

Du kannst sicher einen Tastenkombination bis zum Oeffnen des Fensters mit den Sonderzeichen festlegen. Extra > Customize (kenne das deutsche Wort nicht) > keyboard.

Es muesste auf alle Faelle mit Macros gehen; ueber zB Alt+h laeuft im Hintergrund ein Makro ab das dir den entsprechen Buchstaben einsetzt.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
0

geantwortet 2015-01-08 17:06:27 +0200

Lupp Gravatar-Bild

Manche empfehlen die "Extension" Compose Special Characters. Ich habe sie auch installiert, benötige sie aber viel seletener als wenn ich mit "fernen" Sprachen zu tun hätte. Vielleicht kommt es auf einen Versuch an?

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
0

geantwortet 2015-01-08 20:05:39 +0200

stephan.popp.5 Gravatar-Bild

Dankeschön! Ich probier's mal mit der Erweiterung und melde mich dann wieder.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2015-01-08 15:52:50 +0200

Angesehen: 5,942 Mal

Aktualisiert: Jan 08 '15