Frage stellen
1

LibreOffice 4.2.8 Calc: "Optimale Zeilenhöhe" zu gross

gefragt 2015-01-17 18:16:48 +0100

Eibe Gravatar-Bild

updated 2015-01-22 11:10:08 +0100

Guten Tag

Seit LO 4.2.x ist ein Problem aufgetreten, das es bis und mit LO 4.1.x nicht gibt: Tabellen-Zeilen, die z.B. (alle Zellen von Spalte A bis Spalte AMJ) mit Arial Narrow 8 und mit einheitlichem Abstand zwischen Zellinhalt und Zellrand von z.B. 0.25 formatiert sind, haben beim Öffnen in LO 4.2.x plötzlich UNTEN zwischen Inhalt und Rand mehr Abstand, und zwar nur bei einzeiligem Inhalt (der nicht die ganze Zellenbreite beansprucht).

D.h., jene Zeilen, die Zellen mit einzeiligem Inhalt haben, werden um ca. 1.5 mm höher. Bei exakt auf Seitengrösse optimierten Tabellen gibt das unerwünschte Verschiebungen.

Die Funktion "Optimale Zeilenhöhe" (0.00cm) hilft nicht.

Man kann die Zeile nochmals in ganzer Breite formatieren (A bis letzte Kolonne), sogar den Abstand zwischen Zellenrand und Zelleninhalt rundherum auf 0.00 setzten: die Zeilenhöhe bleibt zu gross.

Sogar bei Schriftgrösse 4 Arial Narrow (für alle Zellen der Zeile) wird die "Optimale Zeilenhöhe" nicht kleiner. Und dies ist nicht nur in bestehenden Tabellen der Fall, sondern auch bei neuen, nicht formatierten.

Betriebssystem Win 8.1, Standardschrift Arial.

Leider ist im Netz offenbar nirgends etwas zu finden.

Öffnet man die gleiche Tabelle wieder in LO 4.0.6 oder LO 4.1.6, existiert das Problem nicht.

Hat vielleicht irgend jemand Kenntnis von dieser Eigenart und weiss die Lösung?

Das wäre toll, da ich gerne mit LO 4.2.8 arbeiten würde.

Im voraus besten Dank für Eure Aufmerksamkeit.

Eibe.

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

Kommentare

Könnte ich eine Beispieldatai sehen?. Ich habe rätselhafte Veränderungen der Zeilenhöhe auch schon gelegentlich gesehen, habe aber aktuell kein reproduzierbares Beispiel. Falls ich mit der aktuellen Version 4.3.5.2 das Problem verifizieren kann, ist das ein klarer Fall für einen 'Bug Report', ansonsten zuerst für eine Updateempfehlung, und dann ...? Hochladen müsste jetzt jedenfalls erlaubt sein.

Lupp Gravatar-BildLupp ( 2015-01-17 19:57:05 +0100 )Bearbeiten

2 Antworten

1

geantwortet 2015-01-20 10:34:13 +0100

Regina Gravatar-Bild

Das Setzen einer Mindest-Zeilenhöhe wurde mit dem commit http://cgit.freedesktop.org/libreoffi... eingeführt. Die Änderung steckt in der Methode lcl_GetAttribHeight

Workarounds:

  • Benutze nicht optimale Höhe, sondern setze die Zellhöhe direkt.
  • Benutze zum Anpassen auf eine bestimmte Anzahl Seiten nicht die Zeilenhöhe sondern die Einstellungen in der Seitenformatvorlage.
Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

@Regina - Du bist ja offenbar selbst Entwickler und kennst die Arbeitsweise. Deshalb meine Metafrage: Ist eine solche Änderung ggf. eine Eigenmächtigkeit eines Entwicklers (Kohei Yoshida in diesem Fall) oder gibt es auch bei "Kleinigkeiten" ein Beschlussgremium, das erst ermächtigt und ggf. beauftragt? Ich persönlich mag die Tendenz den Anwender zu entmündigen eh' nicht. Warum kann sie sich so stark durchsetzen?

Lupp Gravatar-BildLupp ( 2015-01-22 13:22:16 +0100 )Bearbeiten

Guten Tag,

habe nach 'Issue' gesucht (innerhalb Webseite LibreOffice und via Google), aber leider nichts gefunden.

Ich habe mit LO 4.1.6 eine Beispiel-Datei als ODS- und als PDF-Datei vorbereitet. Mit diesen Dateien ist der von mir beschriebene Effekt beim Öffnen mit LO 4.2.8 nachvollziehbar, sobald die Funktion "Optimale Zeilenhöhe" angewendet wird.

Könnte ich die Datei hier irgendwo hochladen? (Habe keine Profile bei Facebook etc.).

Mit Gruss

Eibe Gravatar-BildEibe ( 2015-01-23 12:00:13 +0100 )Bearbeiten

@Eibe - Eigentlich wäre es diese Seite https://www.libreoffice.org/get-help/... . Aber die ist z.Zt. nicht in Ordnung. Benutze statt dessen https://bugs.freedesktop.org/enter_bu... . Allerdings musst du dich vorher anmelden https://bugs.freedesktop.org/createac... . Im Bugzilla kannst du dann die Dateien als Attachment hochladen. Achte bitte mein Feld "Status" darauf, dass es auf "unconfirmed" steht.

Regina Gravatar-BildRegina ( 2015-01-23 13:28:37 +0100 )Bearbeiten

@Lupp - Ich entwickle nicht für LO sondern für AOO. Es gibt kein "Beschlussgremium", letztlich entscheiden diejenigen, die ein Commit-Recht auf den Code haben. Bei unterschiedlichen Auffassungen werden diese auf den Mailinglisten diskutiert. Je nach Problem könnte UX, Design, Marketing oder Developer-Mailinglist angemessen sein. Außerdem kann jeder sein Anliegen in der wöchentlichen (donnerstags) ESC Telefonkonferenz vorbringen. Gelangt man zu keiner Einigung, ist die TDF Ebene gefordert.

Regina Gravatar-BildRegina ( 2015-01-23 13:37:59 +0100 )Bearbeiten

@Regina - Vielen Dank für Deine Bemühung. Habe auf der angegebenen Webseite das Problem erläutert: https://bugs.freedesktop.org/show_bug... Gruss

Eibe Gravatar-BildEibe ( 2015-01-23 16:19:04 +0100 )Bearbeiten
0

geantwortet 2015-01-20 18:59:34 +0100

Eibe Gravatar-Bild

updated 2015-01-21 11:00:33 +0100

Guten Tag

Vielen Dank an Regina und Lupp, das geht ja blitzschnell.

Die Antwort von Regina erklärt das Phänomen (zu grosse Zeilenhöhe nur bei einzeiligem Inhalt in kleiner Schrift).

Leider verstehe ich aber den Inhalt der verlinkten Seite nicht.

Mit definierten Zeilenhöhen kann ich nicht arbeiten, da die Zellen Text mit Zeilenumbruch enthalten, die Zeilenhöhe deshalb stets die optimale Höhe annehmen soll (bei ein-, zwei-, viel-zeiligem Text).

Da ich Tabellen mit Schriftgrössen ab 7 Punkte habe und diese Schriftgrösse nicht erhöhen kann, wäre ich auf die Möglichkeit angewiesen, dass LO 4.2.8 (und 4.3.x) nicht eine minimale Zeilenhöhe vorgibt.

Gibt es für Programmier-Laien wie mich eine Möglichkeit, in LibreOffice diese neu eingeführte minimale Zeilenhöhe zu entfernen oder auf ein Mass zu reduzieren, das mein Problem bei kleiner Schrift löst?

Im voraus besten Dank für Eure Bemühungen.

Eibe.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Als Benutzer kannst du die neu eingeführte minimale Zeilenhöhe nicht entfernen, du müsstest den Quelltext bearbeiten und LibreOffice selbst kompilieren. Du könntest aber einen Issue schreiben, der den Entwicklern erläutert, welche Probleme diese Änderung bereitet.

Regina Gravatar-BildRegina ( 2015-01-21 01:28:14 +0100 )Bearbeiten

Vielen Dank, Regina!

Jetzt ist alles klar.

Werde einen 'Issue' schreiben.

Eibe Gravatar-BildEibe ( 2015-01-21 10:53:41 +0100 )Bearbeiten

... Hoffe, habe Bewertung richtig ausgeführt. Sonst bitte melden.

Eibe Gravatar-BildEibe ( 2015-01-21 11:28:44 +0100 )Bearbeiten

Nur der Vollständigkeit halber: Eine Subroutine, die eine optimale Zeilenhöhe ohne das neuerfundene Minimum einstellt, sollte (im mitgelieferten BASIC etwa) machbar sein. Leider habe ich selbst nur sehr wenig Erfahrung mit dieser Art von Programmierung. Grundsätzliche Nachteile gibt es da freilich auch.

Lupp Gravatar-BildLupp ( 2015-01-21 14:26:55 +0100 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2015-01-17 18:16:48 +0100

Angesehen: 1,112 Mal

Aktualisiert: Jan 22 '15