Frage stellen
0

Wiederherstellung verlangt immer wieder eine Datei die es nicht mehr gibt.

gefragt 2015-03-30 22:53:15 +0200

siegfried Gravatar-Bild

Hallo, ich habe libre office 4.2.7.2 auf Ubuntu 14.04 und habe ein Problem. Bei jedem Start verlangt libreoffice die Wiederherstellung einer Datei die ich schon gelöscht habe. Ich kann diese Frage nicht abschalten, ich muss auch eingeben dass ich sie wiederherstellen will sonst beendet sich das programm. Wie kann ich das abstellen? Ich habe nichts gefunden.

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

4 Antworten

0

geantwortet 2018-11-30 09:19:20 +0200

ebot Gravatar-Bild

Vielleicht geht es auch so. Wenn LibreOffice (Writer) eine Datei öffnet, wird eine sogenannte lock-Datei temporär angelegt. Schau mal in Deinem Ordner nach, ob es dort eine solche lock-Datei gibt, deren Name Deiner gelöschten Datei entspricht. Siehe Beispiel:

Bildbeschreibung

Versuche die lock-Datei zu löschen, dann sollte LibreOffice wieder normal starten.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
0

geantwortet 2018-11-30 07:15:55 +0200

Der Beitrag ist zwar schon recht alt, aber wird bei Google gelistet. Vielleicht braucht es mal jemand.

Ich hatte jetzt das Bedürfnis, ein paar Dateien aus der endlosen Liste der zu Wiederherstellenden Dateien zu löschen. Dazu habe ich in der XML-Datei .config/libreoffice/4/user/registrymodifications.xcu die jeweiligen Einträge mit "/org.openoffice.Office.Recovery/Recovery" gelöscht.

Beispiel:

<item oor:path="/org.openoffice.Office.Recovery/RecoveryList">
  <node oor:name="recovery_item_247" oor:op="replace">
    <prop oor:name="Title" oor:op="fuse">
      <value>Stundennachweis (komplett).ods</value>
    </prop>
    <prop oor:name="Filter" oor:op="fuse">
      <value>calc8</value>
    </prop>
    <prop oor:name="Module" oor:op="fuse">
      <value>com.sun.star.sheet.SpreadsheetDocument</value>
    </prop>
    <prop oor:name="TempURL" oor:op="fuse">
      <value/>
    </prop>
    <prop oor:name="ViewNames" oor:op="fuse">
      <value/>
    </prop>
    <prop oor:name="OriginalURL" oor:op="fuse">
      <value>file:///media/web01/Office/Dokumente/Customers/Stundennachweis/Stundennachweis%20(komplett).ods</value>
    </prop>
    <prop oor:name="TemplateURL" oor:op="fuse">
      <value/>
    </prop>
    <prop oor:name="DocumentState" oor:op="fuse">
      <value>512</value>
    </prop>
  </node>
</item>
Bearbeiten Melden löschen Link mehr
0

geantwortet 2015-03-31 20:17:24 +0200

siegfried Gravatar-Bild

Hallo, die angegebene Adresse war richtig, die Antwort dort ist aber etwas veraltet, - sie gilt nur für die Version 3, bei meiner jetzigen Version 4 ist die Datei natürlich an einer ganz anderen Stelle und heisst auch anders.

Der Ort ist, zumindest in Ubuntu 14.04 : .config/libreoffice/4/user die Datei heisst : registrymodifications.xcu

Der Rest stimmt, ich habe die Datei umbenannt, openoffice neu gestartet und die lästige Meldung am Anfang war weg, natürlich auch die Kurzliste, aber die restlichen Daten, Pfade usw. waren alle noch da.

Danke

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
0

geantwortet 2015-03-31 09:28:24 +0200

Hallo,

ich kann das Problem zwar nicht nachvollziehen, habe aber einen Foreneintrag gefunden wonach ein Zurücksetzen des Benutzerprofils helfen soll.

https://wiki.documentfoundation.org/U...

Quelle: http://de.openoffice.info/viewtopic.p...

Grüße!

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Hallo, meine erste Antwort(an mich, sorry) war doch falsch, ich habe den selben Fehler immer noch am nächsten Tag, mit derselben Datei! Trotzdem Danke

siegfried Gravatar-Bildsiegfried ( 2015-04-01 09:27:47 +0200 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2015-03-30 22:53:15 +0200

Angesehen: 1,481 Mal

Aktualisiert: Nov 30 '18