Frage stellen
0

[Writer] Schriftgröße des Inhaltsverzeichnisses nicht mehr per Vorlage änderbar.

gefragt 2015-06-03 14:55:56 +0100

Dieser Post ist als Wiki-Post markiert

Das ist ein Wiki-Beitrag. Jeder mit Karma >75 darf diesen Beitrag verbessern.

Hallo,

ich habe mit Writer eine Dokumenten-Vorlage erstellt, die ich für meine Schriftstücke immer verwende. Wie für alle anderen Elemente habe ich auch für das Inhaltsverzeichnis die Schriftart und Schriftgröße etc. in einer Vorlage Definiert:

  • Inhaltsverzeichnis Ebene 1: Minion Pro, 11,5pt
  • Inhaltsverzeichnis Ebene 2: Minion Pro, 10,5pt

Problem: Beide Ebenen werden immer in der Schriftgröße 11,5 pt ausgegeben. Es scheint, als würde Writer bei der automatischen Erstellung des Inhaltsverzeichnisses die Formatvorlage für Ebene 2 nicht beachten.

Ich kann die ODT-Datei gerne für die Fehlersuche hochladen.

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

2 Antworten

0

geantwortet 2020-05-31 17:29:45 +0100

Riban Gravatar-Bild

updated 2020-05-31 22:41:24 +0100

Hallo,

und sorry für die sehr sehr sehr späte Nachfrage nach über 3 bzw. 5 Jahren.

Alle Einstellungen in der von mir erstellten Vorlage sind entweder genau so gesetzt, wie von Ihnen beschrieben, und/oder wie in den Normal-Einstellungen bei einem neuen Dokument, wo die unterschiedlichen Schriftgrößen funktionieren. Ich bin mittlerweile ratlos, woran das liegen könnte. Könnte es vielleicht daher kommen, dass die Vorlage mit einer älteren Version von Writer erstellt wurde und sie nicht ganz mit den aktuelleren Versionen von LO kompatibel ist?

Grüße

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Ich habe mir das heruntergeladen und angeschaut. Abgesehen davon, dass das ein ziemliches Durcheinander bei den Vorlagen ist (Vorlagen definieren Eigenschaften, die die Bezugsvorlage anders definiert) konnte ich an der Stelle nichts finden.

In dem Inhaltsverzeichnis taucht immer eine Schrift "STIX Two Text" auf. Die hat mein System nicht. Ich habe die Vorlagen entkernt und mit Arial das ganze ersetzt. Arial wird nicht angezeigt, nur so etwas wie Fett und kursiv. Die Schriftgröße scheint bei Dir fest in das Verzeichnis eingebaut zu sein - und standardmäßig auch eben der entsprechenden Font.

Es kann sein, dass ich die richtige Stelle habe: Gehe zu Formatvorlagen > Zeichenvorlagen. Stelle dort den Verzeichnissprung auf Standard zurück. Definiere nur das in Vorlagen, was Du tatsächlich brauchst. Wenn z.B. bei der Schrift eine Größe mit rein geraten ist, dann kriegst Du das nur weg, indem Du "Standard" im Reiter "Schrift" wählst.

RobertG Gravatar-BildRobertG ( 2020-05-31 20:31:08 +0100 )Bearbeiten

Hallo,

das Zurücksetzen von "Verzeichnissprung" auf die Standardwerte hat die Lösung gebracht! (Die Schrift Stix Two Text ist eine wie ich finde sehr angenehm lesbare Schrift, gibt es kostenlos hier: https://www.stixfonts.org)

Danke!

Riban Gravatar-BildRiban ( 2020-05-31 22:40:22 +0100 )Bearbeiten
0

geantwortet 2017-07-02 18:48:22 +0100

UweAlt Gravatar-Bild

Eigentlich funktioniert das. Es gibt eine explizite Zuweisung von Überschrifts-Vorlagen zu Gliederungs-Ebenen (in der Absatzvorlage auf dem Tab "Gliederung und Nummerierung") - vielleicht ist die ja verrutscht? Auch muss im Dialog "Verzeichnis" (im Menü "Einfügen" oder im Kontextmenü des Verzeichnisses unter "Verzeichnis bearbeiten…") die entsprechende Vorlage (üblicherweise "InhaltsverzeichnisX") der entsprechenden Ebene des Inhaltsverzeichnisses zugeordnet sein.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2015-06-03 14:55:56 +0100

Angesehen: 1,275 Mal

Aktualisiert: May 31