Frage stellen
0

Wenn ich in Calc 1- eingebe, bekomme ich -1. Ich will aber ''1-''! Wie kann ich diese Autokorrektur abstellen?

gefragt 2015-06-29 21:42:49 +0100

AndyWi17 Gravatar-Bild

Wie kann ich diese Autokorrektur abstellen?

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

Kommentare

Gut, ich kann vorher die Zelle als Text formatieren. Aber ich finde, Calc sollte selbst erkennen, dass 1- ein Text ist und keine Zahl!!!

AndyWi17 Gravatar-BildAndyWi17 ( 2015-06-29 22:01:25 +0100 )Bearbeiten

2 Antworten

0

geantwortet 2015-06-29 22:47:15 +0100

Lupp Gravatar-Bild

updated 2015-07-02 20:05:41 +0100

Du kannst Bei den Autokorrekturen Ersetzungen definieren, wie z.B. 1,333333333 für 1- oder 2,666666667 für 3+. Mein Rat: Tu's nicht.

Du kannst auch 1- mit '1- ersetzen lassen. Das schaltet dann die automatische Zahlerkennung (darum geht es hier nämlich, nicht um eine voreingestellte Autokorrektur) für diese Eingabe ab, ohne dass der Apostroph Teil des in die Zelle eingefügten Textes wird.

Als alter Lehrer erinnere ich daran: Noten werden nicht treffender wenn man so tut als ließen sie sich auf 5 Dezimalen "berechnen". Eigentlich sind Noten Werurteile, mit denen man nicht rechnen kann. (Was ist ("gut" + "knapp ausreichend") / 2 ? Ist "ausreichend" - "gut" = "mangelhaft" - "befriedigend"?)

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
0

geantwortet 2015-07-02 18:10:13 +0100

horst Gravatar-Bild

updated 2015-07-04 22:06:02 +0100

Ich glaube du bist über einen bug gestolpert. Ich habe keine Autokorrectur oder Eingabefunktion gefunden, die das unterstützt.

Eine Eingabe von "1-2" z.B. wird in Text umgewandelt und nicht berechnet ebenso "1-.".

Du solltest einen Fehlerreport hier eingeben.

NACHTRAG: Ich habe das gleiche mit Excel2010, Lotus 123 und Gnumeric ausprobiert. Gnumeric machst wie Calc, die beiden anderen verhalten sich richtig und wandeln es in Text um.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

1- allein wird aber, zumindest in meiner deutschen "Locale" mit englischem (GB) UI als Zahlenwert -1 "erkannt". Blöd, aber wahr. Es gibt, zumindest hier, eine Tradition, Zahlen mit nachgestelltem "Vor-" Zeichen zu schreiben. Das kam vom nachgestellten S (Soll) bzw. H (Haben) der Banken. Meine aktuelle und (sehr gute) Banksoftware macht das zwar nicht mehr so, die gedruckten Mitteilungen der Bank aber schon (mit +/- statt H/S).

Lupp Gravatar-BildLupp ( 2015-07-02 19:57:28 +0100 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2015-06-29 21:42:49 +0100

Angesehen: 303 Mal

Aktualisiert: Jul 04 '15