Frage stellen
0

Bei Writer nur Textdateien anzeigen, bei Calk nur Tabellendokumente usw

gefragt 2015-09-07 14:24:43 +0200

Zeus Gravatar-Bild

Meine Frage: Wenn ich bei Writer eine Datei öffnen will, werden alle gespeicherten Dateien angezeigt. Erst wenn ich die Schaltfläche "Textdokumente" anklicke, werden alle anderen Dateien unterdrückt. Das ist nervig und bei fast allen anderen Office-Paketen einfacher. Mit Writer interessieren mich doch nur Textdateien! Das gleiche gilt ja auch für Calc, Impress usw.

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

2 Antworten

0

geantwortet 2015-09-09 18:51:16 +0200

Zeus Gravatar-Bild

Liebe Regina, natürlich arbeiten auch Leute so wie Du. Nur bin ich auch nach vielen Gesprächen sicher, daß das die Ausnahme ist. Alle, die ich kenne, ärgert das Libreoffice-Verfahren. Für etliche ist es der Grund, es nicht ständig zu verwenden. Du könntest für Deine Arbeit das Icon "Aus Datei" in die Taskleiste legen. Damit können ale Grafikformate aufgerufen werden.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
0

geantwortet 2015-09-09 17:15:09 +0200

Regina Gravatar-Bild

Du kannst aber nicht davon ausgehen, dass dies bei allen der Fall ist. Ich benötige in meinen Textdocumenten beispielsweise Zeichnungen, die ich in Draw-Dokumenten abgelegt habe.

Es gibt jedoch eine Extension "History Master", die fügt einen Menüpunkt "recent documents of the same type" hinzu , siehe
http://extensions.openoffice.org/de/p... oder http://bernard.marcelly.perso.sfr.fr/...

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2015-09-07 14:24:43 +0200

Angesehen: 58 Mal

Aktualisiert: Sep 09 '15