LO Base mit PostgreSQL: Problem mit boolean-Feldern

gefragt 2015-09-24 22:52:24 +0100

Ich habe eine PostgreSQL Datenbank (DB) auf einem Server angelegt und möchte LO Base als Frontend dafür verwenden.

Die Verbindung zur DB funktioniert, ich kann in LO die vorhandenen Daten sehen und manipulieren (über "Tabellen").

Das Problem sind nun die boolean-Felder. Sie werden in LO korrekt als Checkbox angezeigt, das Häkchen ist korrekt gesetzt, wenn in der entsprechenden Spalte TRUE (= "t") steht.

Wenn ich aber das Häkchen in LO entferne und den Datensatz speicher, und ich dann außerhalb von LO ein SELECT auf die Spalte mache, bekomme ich dort einen leeren String (oder NULL?) anstelle des FALSE oder "f". Es scheint, dass LO bei nicht gesetztem Häkchen den Wert NULL anstelle von FALSE speichert. In PostgreSQL wird für den Datentyp boolean neben TRUE und FALSE noch NULL verwendet, was "unbekannt" bedeutet.

Was kann ich machen, damit LO mir FALSE speichert, wenn das Häkchen nicht gesetzt ist?

LO 4.2.8.2 linux PostgreSQL 9.4

Mit bestem Gruß Ulrich

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen