Frage stellen
0

Probleme mit gdi metafile einfügen in Writer

gefragt 2015-12-09 18:10:35 +0200

tk Gravatar-Bild

Hallo, ich habe gestern die version 4.4.6.3 installiert. Seitdem das problem: Ich erstelle Zeichnungen in Draw und kopiere diese nach Writer und füge diese dort als "gdi metafile" ein. Das hat bisher wunderbar funktioniert.

Seit heute stimmt die Grösse des eingefügten Bilds meistens nicht mehr, es entstehen zusätzliche leere Flächen. Wenn ich in Draw das Original in die linke obere Ecke schiebe, dann passt es. Schieb ich das original um 1 cm nach rechts, dann entsteht im metafile ein 1 cm breiter weisser rand. Irgendwie gehen da die Information bzgl. der Ränder verloren. Ich kann dann zwar das Bild zuschneiden, aber das ist auf die Dauer lästig .... Das Problem gibt es nur bei größeren Gruppierungen. Einzelne Rechtecke funktionieren z.B problemlos.

Wenn ich das metafile in MS-Word einfüge, passiert übrigens das gleiche.

Ich habe es schon mit einem neuen USER in LO versucht, hat nichts gebracht.

Meine bisherige Version war 4.3.5. Kann ich dahin zurückkehren, auch wenn ich meine Dateien mittlwerweile mit 4.4.6.3 bearbeitet habe?

Danke schon mal im Voraus. Ich hoffe meine Erklärung ist einigermaßen verständlich

Gruß

Thomas

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

2 Antworten

0

geantwortet 2015-12-11 08:41:18 +0200

tk Gravatar-Bild

Hallo und schon mal vielen Dank für die Antwort .

Der von dir erwähnte Workaround von Regina Henschel funktioniert bei mir nicht. Möglicherweise ist es doch ein leicht anderer Fehler? Wie auch immer, ich versuche es mal zurück zur alten Version und werde das Thema weiter beobachten.

Ergänzung: Rückkehr zu 4.3.5.2 ist vollzogen. Ich kann nochmal bestätigen, dass da der Fehler nicht auftaucht.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
0

geantwortet 2015-12-10 12:25:31 +0200

Lupp Gravatar-Bild

updated 2015-12-10 12:38:32 +0200

(Nachtrag: Das ist wohl Bug tdf#96345. Dort hat auch Regina Henschel einen Workaround vorgeschlagen.)

LibreOffice wird in einem Modus "Häufiger Releases" entwickelt. Da treten echte und zweifelhate "Bugs" öfter auf.

Wenn du eine Prozedur brauchst, die in dem von dir gewählten Update nicht mehr funktioiert, gibt es zwei Hauptwege:

  1. Downgrade auf die bewährte Version.

  2. Nachschauen, ob eine noch neuere Version es wieder gut kann.

Aktuell ist auf der "Still"-Schiene 4.4.7.2 (kein weiteres Release der Hauptversioinsnummer 4 vorgesehen), auf der "Fresh"-Schiene 5.0.3.2.

  1. Wenn das nicht hilft, oder wenn die Release Notes oder eine Auskunft hier von jemandem, der es besser weiß, besagt, dass das "Feature" nicht mehr gepflegt wird, kannst du über einen Bug-Report / Feature Request versuchen zu erreichen, dass es wieder unterstützt wird.

  2. Jetzt wünsche ich dir zuerst, dass dir jemand eine Knopf zeigen kann, an dem du nur drehen musst. Ich weiß leider keinen.

PS V5.0.3.2 brauchst du nicht zu probieren. Die hat den Bug auch. Bei meinem Versuch wurde auch noch "zum Ausgleich" etwas abgeschnitten, wenn ich das Original links oben etwas über den Zeichenblattrand geschoben hatte.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2015-12-09 18:10:35 +0200

Angesehen: 113 Mal

Aktualisiert: Dec 11 '15