Frage stellen
0

Wo wird LibreOffice installiert?

gefragt 2016-01-20 09:05:54 +0100

LinuxMint40 Gravatar-Bild

Habe in einer frischen LinuxMint Installation LibreOffice installiert. Einem 2. Programm möchte ich LibreOffice bekannt machen, damit dieses bei Bedarf LO aufruft und Daten übergibt. Auf Windows sieht das etwa aus wie C:\Programme\LibreOfficeDev4\program\swriter.exe.

Nach was muss ich suchen, um das Aequivalent für swriter.exe unter Linux zu finden? Div. Versuche mit find oder grep brachten mich nicht weiter, weil ich wohl nach dem falschen Dateinamen suche.

Besten Dank für einen Tipp, NoKarma

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

1 Antwort

0

geantwortet 2016-01-20 16:16:53 +0100

karolus Gravatar-Bild

Hallo

Bei einer "frischen" Linuxmint-installation ist Libreoffice dabei, die Programm-bibliotheken befinden sich in /usr/lib/libreoffice/ und Startscripte für writer, calc, etc unter den Links `/usr/bin/lo...(writer|calc|...)

Allerdings ist mir noch nicht klar was du dir unter ... damit dieses bei Bedarf LO aufruft und Daten übergibt ...vorstellst??

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Danke, hat mir weiter geholfen. Eine Branchensoftware holt Daten aus der Datenbank, übergibt diese an LibreOffice, welche sie darstellt und ausdruckt.

LinuxMint40 Gravatar-BildLinuxMint40 ( 2016-01-21 11:23:33 +0100 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2016-01-20 09:05:54 +0100

Angesehen: 87 Mal

Aktualisiert: Jan 20 '16