Frage stellen
0

Flussdiagramme mit Verbinder direkt in Writer erzeugen?

gefragt 2016-06-30 15:27:53 +0100

pschulze59 Gravatar-Bild

Ich brauche öfter kleine Flussdiagramme in Writer und Calc. Dazu will ich wie in Draw die Zeichenfunktion "Verbinder" nutzen, die es aber in Writer und Calc nicht gibt. Warum eigentlich ist das in Writer und Calc nicht möglich, Flussdiagramme mit Verbindern zu zeichnen?

ODER mache ich einen Fehler?

Es gibt übrigens einen <umständlichen> Trick: 1. Zeichne in Draw wenigstens zwei Objekte und verbinde sie mit einem Verbinder 2. Markiere alle Objekte und kopiere sie in die Zwischenablage 3. wechsle in das Writer-Dokument und füge den Inhalt dort ein 4. hebe die Gruppierung auf 5. füge die weiteren benötigten Objekte ein 6. nun kann man den einzigen Verbinder mehrmals kopieren und mit den Knoten an die neuen Objekte setzen

Aber dieser Weg ist wirklich umständlich. Also bitte das Zeichenelement Verbinder in Writer und Calc verfügbar machen!

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

2 Antworten

0

geantwortet 2016-07-04 15:22:00 +0100

pschulze59 Gravatar-Bild

Danke für die Antwort - und gut erklärt. Befriedigend ist das allerdings nicht. Hier könnten die Entwickler nachbessern.

Aber noch nebenbei: Deine Lösung mit PAPDesigner etc. ist auch nur daher besser, weil das Programm leistungsfähiger ist. Der >Umstand< der entsteht ist aber der gleiche - ein externes Programm bemühen.

Trotzdem Danke!!

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
0

geantwortet 2016-07-01 22:30:14 +0100

Craig22 Gravatar-Bild

Hallo,

der Umweg über Draw wird Dir meiner Recherche nach nicht erspart bleiben. Die Zeichnungsobjekte welche in Calc und Writer zur Verfügenung stehen verlangen eine Ausrichtung an der Seite, einem Absatz, etc. Es fehlt allerdings hier die Möglichkeit Objekte an Objekten auszurichten, was bei einem Verbinder erforderlich wäre. Da ein Writer-Dokument aus einer Draw- und einer Textfluss-Ebene besteht, ist der Umweg über Draw über Draw erfoderlich, damit Du auf die Draw-Ebene gelangst. Damit ist dann eine Ausrichtung der Objekte an Objekten möglich.

Ich hoffe die Problematik richtig erklärt zu haben.

Ich benutzte deshalb die viel komfortableren freien Programme PapDesigner oder yedGraphEditor. Die PAP's können dann als Bild oder als PDF-Datei exportiert werden.

http://www.heise.de/download/product/...

http://www.heise.de/download/product/...

Gruß

Craig

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2016-06-30 15:27:53 +0100

Angesehen: 972 Mal

Aktualisiert: Jul 04 '16