Frage stellen

Sabine698's Profil - Aktivität

2017-02-21 20:14:33 +0100 Kommentierte Frage Programmabstürze beim Speichern von *xls -Dateien seit Update. Gibt es ein Workaround?

Moin zusammen, ich habe jetzt mal Tante Google befragt bzgl. bad allocation. Es sieht so aus, als ob dieser Fehler in verschiedenen Modulen von OO und LO auftritt. Ich habe darauf hin in Calc getestet mit Dateien, die komplexe Formeln enthielten. Calc wurde zeitweise zur Schlafmütze! Bei Dateien ohne Formeln ging alles so schnell wie immer. Das Haushaltsbuch lief auf MSO 2003 Professional wie geschmmiert. Auch unter Linux mit Version 5.1.4 keine Probleme mit Excel. Die Datei ist also in Ordnung!

2017-02-19 22:33:06 +0100 Kommentierte Frage Programmabstürze beim Speichern von *xls -Dateien seit Update. Gibt es ein Workaround?

Moin Nils, ich habe mir die Datei mal eben runter geladen. Wenn ich die mit Calc öffne und als xls abspeichere, bekomme ich die Fehlermeldung bad allocation. Speichere ich dagegen als ods, habe ich keine Probleme. Verwendete Version: LO 5.3.0 LG Sabine

2017-02-19 16:32:01 +0100 Beantwortete Frage Programmabstürze beim Speichern von *xls -Dateien seit Update. Gibt es ein Workaround?

Moin Nils,

es könnte vielleicht daran liegen, dass Du die Standardeinstellung bei LibreOffice Calc nicht geändert hast. Schau doch mal bitte nach, ob Du bei Formel-Syntax die Excel A1 ausgewählt hast.

Extras-> Optionen -> LibreOffice Calc -> Formeln

Normalerweise ist hier Calc A1 eingestellt. Das Dumme ist nur, Excel kann damit nichts anfangen. Und deshalb segelt LibreOffice den Bach runter.

LG Sabine

2017-02-16 15:11:06 +0100 Kommentierte Antwort Hyperlinks aus Excel Datei in Calc ohne Funktion

Um Links sichtbar zu machen, markierst Du die entsprechende Zelle, gehst mit der Maus bis zum letzten Zeichen und drückst Return. Dann wird die Zelle grau hinterlegt und die Schrift blau.

LG Sabine

2017-02-16 14:44:08 +0100 Kommentierte Antwort Hyperlinks aus Excel Datei in Calc ohne Funktion

Es gibt ein paar Möglichkeiten:

  1. Alle Links ins WWW grundsätzlich ohne http:// bzw. htpps:// in LO formatieren.
  2. Alle Mailadressen im Format mailto:abc@def.com schreiben.
  3. Alle Mailadressen mit mailto:abc@def.com?subject.... mit HYPERLINK (;) sichtbar machen.

Damit Nr. 3 funzt, die Autokorrektur einsetzen: <hy ersetzen mit HYPERLINK (;). Das geht per Hilfsspalte. Kannst dabei die entsprechende Zelle angeben. Allerdings verfärbt sich der Link hierbei nicht.

2017-02-11 12:37:11 +0100 Beantwortete Frage Can you make an app similiar to MS OneNote?

Moin, Wozu noch eine App? Und warum in die Ferne schweifen....? LibreOffice kann das doch alles schon. Für Notizen fertigst Du Dir eine Vorlage an oder nimmst ein neues leeres Dokument. Du kannst von Webseiten alles in Writer importieren, auch Bilder. Diese Notizen legst Du entweder in einem Ordner auf der Festplatte ab, oder Du schickst sie zu dropbox oder irgendeinem anderen Dienst Deiner Wahl. Also, wozu sich extra noch mit einer weiteren Software auseinandersetzen, wenn die vorhandene das schon kann?

LG Sabine

2017-02-11 12:27:49 +0100 Kommentierte Antwort Sonderzeichen STRG+ALT LibreOffice Writer

Moin, ich bin auch mehr für Tastaturkürzel. Und da ist mir eine Idee gekommen. Schau Dir doch mal die Autokorrekturfunktionen an. Bei mir sind die Unter Extras -> Autokorrektur -> Optionen. Für die geöffnete geschweifte Klammer gibst Du als Tastenkombi */A ein und lässt es durch die { ersetzen. Die anderen Sonderzeichen gibst Du dann entsprechend ein, also z. B. statt des A ein Z für zu. Je nachdem, was für Dich die bessere Eselsbrücke ist. Wichtig ist die Taste * zu Beginn.

2017-02-10 18:10:22 +0100 Beantwortete Frage Sonderzeichen STRG+ALT LibreOffice Writer

Moin, versuch's mal mit Einfügen -> Sonderzeichen. Dann sollte es eigentlich klappen.

LG Sabine

2017-02-10 18:03:21 +0100 Beantwortete Frage Hyperlinks aus Excel Datei in Calc ohne Funktion

Moin rolo60,

ich kann das Verhalten von LO bestätigen. Es hängt allerdings nicht davon ab, ob Du mit Windows oder Linux arbeitest. Es liegt an LO selbst. Du kannst in LO einen Link per Hand einfügen. Dabei ist es egal, ob es sich um eine Emailaddy handelt oder ein Link ins WWW. Nachdem die Return-Taste gedrückt ist, wird die Verknüpfung erkannt. Wenn Du allerdings importierte Dateien hast, dann sieht das ganz anders aus. Da ist LibreOffice schlichtweg doof. Der in Excel gewohnte Doppelklick auf den Link hilft absolut nicht. Das Dialogfenster Hyperlink ist bei Emailadressen auch eine Enttäuschung, weil, obwohl man die Linkadresse kopiert hat, grundsätzlich die erste Option (WWW-Link) vorausgewählt ist. Die Adresse erscheint noch nicht einmal im entsprechenden Feld, egal ob Emailaddy oder WWW-Link. Mit anderen Worten, LibreOffice ist nicht in der Lage, einen importierten Link zu erkennen. Es bringt ebenfalls nichts, die xlsx kurzfristig ins ODS-Format abzuspeichern. Die Links lassen sich auch dann nicht anklicken und öffnen. Die einzige Möglichkeit, die momentan bleibt, ist dennoch den Hyperlink-Dialog zu öffnen, den Link dann ins entsprechende Feld einzukopieren, zu übernehmen und auf Okay zu klicken. Dann wird der Link als solcher in der Datei sichtbar. Was noch sehr wichtig ist: Wenn der Eintrag in der Tabellenzelle einen Mailto-Befehl enthält, der Sonderzeichen wie ä, ö, ü, ß und Leerzeichen enthält, muss das zwingend mit HTML auskommentiert werden (z. B. Leerzeichen mit %20). MS Excel ist in dieser Beziehung echt besser.

LG Sabine

Nur zur Info: Ich arbeite arbeite mit LO 5.3.0.3 unter Windows 10 Home 64bit, sowie mit LO 5.1.4.2 unter Linux Mint 18.1 Mate 64bit und 32bit in VirtualBox.

2017-02-09 18:38:41 +0100 verliehene Abzeichen  Autobiograph
2017-02-09 18:35:14 +0100 Beantwortete Frage Tabelle drehen

Tabelle drehen geht in Calc ganz einfach.

  1. Markiere die gewünschte Tabelle und kopiere sie mit Strg + c
  2. Öffne ein neues Tabellenblatt oder klicke die Zelle im gleichen Tabellenblatt an, wo Du die neue Tabelle hinhaben möchtest.
  3. Drücke die Tastenkombi Strg + Umschalt + v für Inhalte einfügen.
  4. Es öffnet sich ein neues Fenster, wo Du den Haken bei dem Wort Transponieren setzt.

Du hast in diesem Dialogfenster noch verschiedene Möglichkeiten. Du kannst unter anderem bestimmen, was Du einfügen möchtest (Werte, Formeln oder alles). Außerdem kannst Du damit auch Werte multiplizieren, addieren oder subtrahieren. Mit dieser Funktion lassen sich z. B. Preislisten in einem Rutsch aktualisieren. Ebenfalls kannst Du die transponierte Tabelle mit der Ausgangsdatei verknüpfen und so sehr leicht Änderungen durchführen, ohne alles zweimal eingeben zu müssen.