Frage stellen
0

Rechtschreibprüfung mit Phantasiewörtern

gefragt 2019-06-28 13:56:19 +0200

KarlHeinz15 Gravatar-Bild

updated 2019-06-28 13:57:11 +0200

Die Rechtsschreibprüfung in LibreOffice funktioniert für einfache Wörter wirklich gut und damit bin ich auch grundsätzlich zufrieden. Bei komplizierteren oder längeren Wörtern hingegen, macht die Rechtschreibprüfung schwere Fehler, welche sich mir auch nicht erklären. Ich versuche ein Beispiel zu geben: LibreOffice kennt das Wort "Fortbewegungsgewohnheiten" nicht und unterstreicht es rot. Als Verbesserungsvorschlag bietet er "Forstbewegungsgewohnheiten", "Wortbewegungsgewohnheiten" und "Stromeinspeisungseinheiten" an. Wie entstehen die ersten zwei Phantasiewörter? Werden hier einfach Wortteile ausgetauscht? Wieso sind diese Phantasiewörter als korrekte Wörter in der deutschen Rechtschreibung enthalten?

Kann ich diese falschen Einträge irgendwie melden und/oder Verbesserungsvorschläge geben?

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

2 Antworten

0

geantwortet 2019-07-07 23:44:13 +0200

Dennis R. Gravatar-Bild

Zusätzlich kann man bei Wörtern, die man regelmäßig benutzt, diese auch zum Wörterbuch hinzufügen, entweder über den von ebot beschriebenen Weg oder über Rechtsklick auf das Wort --> Wort zum Wörterbuch hinzufügen.

Dies ist leider regelmäßig ein Problem in spezialisierten Fachsprachen (z.B. Medizin und Psychologie) der Fall. Es kann natürlich auch helfen, ein spezialisiertes Wörterbuch zusätzlich hinzuzufügen, wobei es leider jedoch für die meisten Fachvokabulare keine einzelnen Wörterbücher gibt. :-/

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Danke für die Antwort. Die Funktion Wörter zum Wörterbuch hinzufügen benutze ich häufig jedoch werden die Wörter solange gespeichert wie das Dokument geöffnet ist. Sollte ich das Dokument einmal schließen sind alle hinzugefügten Wörter wieder weg. Könnte das an Rechte Problemen liegen? Leider habe ich dazu bis jetzt noch nichts gefunden.

Wo gibt es diese spezialisierten Wörterbücher?

Danke!

KarlHeinz15 Gravatar-BildKarlHeinz15 ( 2019-07-08 17:51:26 +0200 )Bearbeiten

Also: 1) spezialisierte Wörterbücher gibt es auch auf den extension-seiten zum Beispiel: https://extensions.openoffice.org/en/... --> "Australian%20Medical%20Dictionary"

2) Die persönlich hinzugefügten Wörter in das eigene Wörterbuch sollten natürlich bestehen bleiben! Ja, das riecht mir sehr danach, dass du keine Rechte auf dein Profil-Verzeichnis hast...

Dennis R. Gravatar-BildDennis R. ( 2019-07-09 11:40:59 +0200 )Bearbeiten
0

geantwortet 2019-06-30 09:11:17 +0200

ebot Gravatar-Bild

Im Menü Extras>AutoKorrektur>AutoKorrektur-Optionen... wähle den Tab "Wortergänzung". Dort kannst du Einträge (Wörter) löschen. Wörter die dort eingetragen sind entstehen z.B. durch hinzufügen (Wörter sammeln).

Nachtrag: Zusammengesetzte Wörter sind in der Rechtschreibprüfung natürlich immer ein Problem. Wie du ja selber festgestellt hast kann man beliebige Phantasiewörter kreieren. Stilistisch wäre es sicher besser einen Satz so zu formen, dass zusammengesetzte Wörter weitgehend vermieden werden.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Danke für die Antwort! Dies geschieht jedoch nicht nur mit zusammengesetzten Wörtern.

KarlHeinz15 Gravatar-BildKarlHeinz15 ( 2019-07-08 17:52:18 +0200 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2019-06-28 13:56:19 +0200

Angesehen: 46 Mal

Aktualisiert: Jul 07