Frage stellen
0

Zeileninhalte über Zellenabfrage leeren

gefragt 2019-07-27 16:55:13 +0200

TorstenK Gravatar-Bild

Hallo zusammen,

ich bräuchte die Hilfe eines Libre calc Profis.

Folgende Situation: Ich möchte über eine Zelle bzw. Spalte abfragen, ob in der Zelle C$ der Wert auf 0 steht. Wenn nein, dann soll nichts geschehen. Wenn ja, dann soll der gesamte Zeileninhalt dieser Zeile, die in der Spalte C den Wert 0 enthält geleert werden. (Nicht gelöscht, da ich die hinterlegten Formeln in den einzelnen Zellen der Zeile behalten möchte).

Ich habe keine Ahnung von Makros. Sollte dies nur darüber gehen, dann antwortet mir bitte recht ausführlich, damit ich mit meinen geringen Kenntnissen das auch umsetzten kann.

C:\fakepath\Gefriertruhe.ods Hier noch die Datei, bei der wenn die Portionen auf 0 gehen die Zeile geleert werden soll, jedoch die Formeln der Zeile erhalten bleiben sollen. Die ist notwendig um wieder neue Waren einlagern zu können.

Danke schon mal im Voraus.

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

Kommentare

Hallo TorstenK, Zellen mit Formeln leeren wird wohl nicht funktionieren, da die Formel dann eben mit "" ersetzt ist. Auch wird das mit den Eingaben schwierig. Wenn besagtes Zelle 0 ist und die Zelle leer gesetzt sein sollten - wie soll man dann neue Eingaben starten. Das sieht für mich nach 'Henne - Ei - Problem' aus. Formelzellen können keine Eingabezellen sein. In dem Arbeitsblatt Daten hast Du einige Zellen über Zellen verbinden verschmolzen, aber nicht durchgängig für die Spalte. Wozu das? Damit ist die Spalte nicht eindeutig zu referenzieren. Die Fortlaufende Nummer in Spalte H geht auch ohne Formel. Aber wozu überhaupt eine ID? Schau Dir mal die Funktion SVERWEIS an. Vielleicht lässt sich das eine oder andere jetzige Konstrukt damit besser lösen. Mein Eindruck ist allerdings, dass es vielleicht eher eine Datenbankanwendung sein sollte (Base). Gerade wenn ich mir die Funktion mit den Dropdowns ansehe, die jeweils bestimmte referenzierte Daten in andere ...(mehr)

Cookievore Gravatar-BildCookievore ( 2019-07-28 11:14:18 +0200 )Bearbeiten

Zur "Antwort" unten: Man könnte auf die Idee kommen eine benutzerdefinierte Funktion (Makro) zu schreiben, die genau die von Dir beschriebene Inhalte löschen Aktion durchführt. Allerdings und nun kommt es: Benutzerdefinierte Funktionen können keine anderen Zellen ändern, sondern nur einem Wert an die Zelle zurückliefern, aus der heraus die Funktion aufgerufen wurde, und damit kann die Aufgabe grundsätzlich nicht mit einer Formel gelöst werden (In Formeln können auch keine als Sub definierte Makros ausgeführt werden).

Opaque Gravatar-BildOpaque ( 2019-07-28 13:06:11 +0200 )Bearbeiten

|...Befürchtung das ich für die Einarbeitung nicht nur ein paar Stunden benötige.

Wohl wahr. Aber das lohnt sich mehr, als aus einer Tabellenkalkulation auf Biegen und Brechen eine Datenbank zu formen.

So. wenn ich hier Deine Datei nutze und Backspace auf einer Zelle mit Formel drücke sowie den Haken bei Formel herausnehme, dann ist die Zelle hinterher n i c h t leer. Warum auch? Durch die Formel wird ja der Inhalt definiert und solange die Quellzellen der Formel nicht leer sind, ist auch die fragliche Zelle nicht leer.

Cookievore Gravatar-BildCookievore ( 2019-07-28 13:35:47 +0200 )Bearbeiten

1 Antwort

0

geantwortet 2019-07-28 11:56:44 +0200

TorstenK Gravatar-Bild

Hört sich an als ob ich die Tabelle komplett neu aufbauen müsste. Habe etwas herumgespielt. Wenn ich die ausgefüllte Zeile markiere und Backspace drücke, danach den Haken bei Formeln wegmache und Enter drücke passiert allerdings genau das was ich möchte. Die Inhalte der Zeile verschwinden, aber die Formeln bleiben erhalten. Gibt es einen Weg diesen Vorgang über die Zelle C$ auszuführen? Ich kenne mich in Base leider gar nicht aus und habe die Befürchtung das ich für die Einarbeitung nicht nur ein paar Stunden benötige.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Bitte keine Antworten posten, wenn sie ein Frage nicht wirklich beantworten, sondern eine Reaktion auf einen gegebene Antwort oder einen Kommentar sind. Vielen Dank ...

Opaque Gravatar-BildOpaque ( 2019-07-28 12:57:46 +0200 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2019-07-27 16:55:13 +0200

Angesehen: 27 Mal

Aktualisiert: Jul 28