Frage stellen
0

Präsentation kann nicht mehr geöffnet werden

gefragt 2020-06-29 13:17:11 +0100

Johanna1991 Gravatar-Bild

Guten Tag,

ich habe eine Präsentation in Libre Office überabeitet und dann in der selben Datei gespeichert. Jetzt, ein paar Tage später, hat die Präsentation nur noch 500 kb und kann weder per Libreoffice noch Powerpoint geöffnet werden. Es kommt folgende Fehlermeldung:

Allgemeiner Fehler. Allgemeiner Ein-/Ausgabefehler.

Ich habe die Datei bereits an einen anderen PC geschickt und versucht von dort aus zu öffnen, das geht auch nicht. Vorgängerversionen werden auch keine angezeigt. Ich habe die Datei mal angehängt. Vielleicht kann mir jemand helfen? Das würde mir mehrere Stunden Arbeit ersparen.

Vielen Dank!

Johanna

C:\fakepath\Traumaonline Präsi.pptx

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

Kommentare

1

Ich kann den Fehler bei mir bestätigen.

Wenn du mit LibreOffice arbeitest, solltest du deine Datei zunächst immer im ODF-Format (Impress=ODP) speichern.

======================

Grundsätzlich gilt:

Empfehlung für ein sauberes Arbeiten mit LibreOffice, wenn unterschiedliche Office-Programme zur Anwendung kommen

Erstelle und speichere deine Dateien grundsätzlich in LibreOffice und speicher diese im ODF-Format (ODT, ODS, usw.). Behalte diese Dateien immer als Quelle. Benötigst du zur Weitergabe an Partner andere Formate, so kannst du eine ODF-Datei öffnen und mit ″Speichern unter…″ ein anderes Format speichern und weitergeben.

Auf diese Weise hast du auf deiner Systemumgebung immer funktionierende Dateien zur Verfügung.

Siehe: https://wiki.documentfoundation.org/F...

ebot Gravatar-Bildebot ( 2020-06-29 14:10:04 +0100 )Bearbeiten

Fortsetzung:

========================

Bitte melde das Verhalten als Fehler in Bugzilla .

Bitte gebe den Link des Fehlers hier bekannt.

Bearbeite dazu deine Eingangsfrage. Vielen Dank.

ebot Gravatar-Bildebot ( 2020-06-29 14:10:56 +0100 )Bearbeiten

Und noch ein Tipp:

Daten Desaster vermeiden

ebot Gravatar-Bildebot ( 2020-06-29 14:15:30 +0100 )Bearbeiten

<Application>LibreOffice/4.4.7.2$Windows_x86 (aus der Datei app.xml) - das ist wirklich eine sehr alte LibreOffice version.

Opaque Gravatar-BildOpaque ( 2020-06-29 16:00:44 +0100 )Bearbeiten

1 Antwort

1

geantwortet 2020-06-29 15:48:52 +0100

Opaque Gravatar-Bild

updated 2020-06-29 16:01:11 +0100

Hallo,

die Analyse Deiner Datei zeigt folgende 2 Probleme:

  • Die Datei presentation.xml ist in zweierlei Hinsicht defekt

    a) Es fehlt der Endtag <\p:sldMasterIdLst>
    b) Es fehlt die gesamte Liste der verwendeten Folien

    (Das a) liesse sich reparieren, was auch gelungen ist und b) könnte man eventuell manuell erzeugen, wenn nicht der nächste Punkt das Unterfangen als unmöglich erweisen würde)

  • Es existiert kein Unterverzeichnis ppt/slides in der Präsentation

    (Und damit lässt sich die Datei auch nicht mehr manuell reparieren, da die Beschreibung der einzelnen Folien nicht mehr vorhanden ist - diese fehlt wirklich vollständig).

Insgesamt muss das Desaster beim letztmaligen Speichern passiert sein. Offen gesagt verstehe ich nicht ganz, wieso der ZIP Container noch intakt ist, der Inhalt aber unvollständig.

Ich kann Dir leider keine Hoffnung auf Wiederherstellung der Präsentation machen.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Hallo,

vielen dank für die Mühe, das ist wirklich nett, dass du dir das mal angeschaut hast. Dann werde ich es jetzt nochmal machen und beim Speichern demnächst mega aufpassen!

Liebe Grüße

Johanna

Johanna1991 Gravatar-BildJohanna1991 ( 2020-06-29 17:17:07 +0100 )Bearbeiten
1

und beim Speichern demnächst mega aufpassen

Das hilft nichts, im Zweifel passt Du mit Argusaugen auf, wie das gerade schief geht ;-). Du musst Dir wirklich überlegen immer mehrere Versionen einer (wichtigen) Datei zu haben und wie Du die Folgen eines Datenverlustes der Arbeit von heute (oder der letzten Stunde(n)) durch zusätzliche Kopien minimieren kannst

Und vermeide einfach Fremdformate und benutze das ODF Format - nur wenn Du die Datei dann an jemanden schickst, der nur Powerpoint lesen kann, speicherst Du einmalig als .pptx und bleibst aber ansonsten bei der Bearbeitung der .odp Datei als Masterdatei). Das klingt aufwändig, aber die paar Sekunden im Vergleich zu den vielen Stunden an verlorener Arbeit sind es auf jeden Fall wert.

Opaque Gravatar-BildOpaque ( 2020-06-29 17:24:21 +0100 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2020-06-29 13:17:11 +0100

Angesehen: 75 Mal

Aktualisiert: Jun 29 '20