Frage stellen
0

Webdienstdaten

gefragt 2016-04-19 17:04:56 +0200

Dieser Post ist als Wiki-Post markiert

Das ist ein Wiki-Beitrag. Jeder mit Karma >75 darf diesen Beitrag verbessern.

Hallo liebe Libre Office Gemeinde,

habe jetzt schon mit Libre Office 5.1.2 gearbeitet. Wann wird es möglich sein, auf Online-Dokumente wie Microsoft Onedrive oder der Dropbox sowohl MS Office Dateien als auch Libre Office Dateien zu laden und wieder dort zu Speichern? Bei MS Word ist dies seid Office 2013 (365) möglich.

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

2 Antworten

0

geantwortet 2016-09-20 16:59:15 +0200

Chris-hoh Gravatar-Bild

Hallo, danke für die Infos. Mittlerweile speichere ich meine Dokumente zuerst auf der Festplatte und lade sie dann einzeln hoch. In Word oder neu auch in WPS Office kann ich mich mit meinem Speicher anmelden und die Dateien direkt öffnen. Die Dateien kann ich über die Dateiverwaltung per Verschieben in die Dropbox ablegen. Der Onedrive-Speicher funktioniert nur in Word unter Windows. In meiner Version von Libre Office funktionieren Webdienstdaten nur mit Google Drive. Das Problem ist gelöst. Gruß Chris-hoh.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
0

geantwortet 2016-04-19 19:36:58 +0200

Toxitom Gravatar-Bild

Hmm, weiss nicht so genau, was Du mit " Microsoft Onedrive oder der Dropbox sowohl MS Office Dateien als auch Libre Office Dateien zu laden und wieder dort zu Speichern?" meinst. Ein in einer Cloud gespeichertes Dokument musst du immer erst lokal speichern (also auschecken) wenn Du es lokal bearbeiten willst - oder alternativ den entsprechenden Pfad zum Dokument kennst (in der Regel eine WebDAV-Adresse).

In beiden Fällen ist es problemlos möglich, Dokumente direkt lokal zu bearbeiten mit LibreOffice. UNd Speichern kann st Du sie auch wieder in der Cloud - das ganze nennt sich "Webdatei speichern..." und findet sich unterhalb des Speichern-Buttons. Es öffent sich ein neuer Dialog, in dem Du deine Speicheradrese angeben kannst (diese wird dann auch in Deinem Benutzerprofil gespeichert).

Also... geht alles auch bei LibreOffice (übrigens mindestens seit der Version 5.0).

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Ergänzung: Ab LibreOffice 5.2 gibt es auch zusätzlich noch die Menübefehle unter Datei: Remote Öffnen und Remote speichern. In beiden Fällen wird der Dialog für die Web./Serverdienste gestartet.

Toxitom Gravatar-BildToxitom ( 2016-04-19 21:21:39 +0200 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2016-04-19 17:04:56 +0200

Angesehen: 625 Mal

Aktualisiert: Sep 20 '16