Frage stellen
0

Wie mach ich das die Kopfzeile nur auf der ersten Seite ist und die Fußzeile nur auf der letzten Seite ist

gefragt 2019-12-21 18:31:40 +0200

Maler Gravatar-Bild

updated 2021-03-02 13:14:09 +0200

PKG Gravatar-Bild

Ich hab eine Kopfzeile erstellt und sie ist jetzt auf jeder Seite ich möchte sie aber nur auf der ersten Seite genauso mit der Fußzeile sie soll nur auf der letzten Seite sein. ? wie mach ich das ?

EDIT by ebot, 20191221-18.50 MEZ

Zuviele Fragezeichen entfernt.

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

Kommentare

Was meinst du jetzt? Fußnote wie in der Überschrift oder Fußzeile wie im Text? Oder beides?

ebot Gravatar-Bildebot ( 2019-12-21 18:52:26 +0200 )Bearbeiten

4 Antworten

1

geantwortet 2019-12-21 19:28:20 +0200

Opaque Gravatar-Bild

updated 2019-12-21 19:28:47 +0200

Hallo,

dazu brauchst Du drei Seitenvorlagen:

  • Seitenvorlage MeineErsteSeite mit Folgevorlage: MeineNormaleSeite mit Kopfzeile / ohne Fußzeile
  • Seitenvorlage MeineNormaleSeite mit Folgevorlage: MeineNormaleSeite ohne Kopfzeile / ohne Fußzeile
  • Seitenvorlage MeineLetzteSeite mit Folgevorlage: MeineNormaleSeite ohne Kopfzeile / mit Fußzeile

Siehe folgende Datei:

C:\fakepath\Kopf-Normal-Fußzeile.odt

Ich hoffe dies hilft Dein Problem zu lösen / Deine Frage zu beantworten

Wenn die Antwort Deine Frage beantwortet, oder geholfen hat, Dein Problem zu lösen, dann klick bitte das kleine Häkchen (✔) direkt neben der Antwort (wird grün dabei).

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
1

geantwortet 2021-02-17 14:07:58 +0200

manfred_43 Gravatar-Bild

updated 2021-03-02 10:41:37 +0200

Hier ein Leitfaden für Libreoffice calc mit Linux

(Für den Libreoffice writer gilt das selbe Prozedere wie hier für Libreoffice calc beschrieben)

1.) Die Aufgabe

Sollen in einem Dokument Kopf- und/oder Fußzeilen nicht auf jeder Seite platziert sein ist für jede unterschiedliche Kombination eine selbst zu erstellende Seitenvorlage erforderlich.

Beispiel Kosten-Rechnung:

Die erste Seite des künftigen Dokuments trägt mit der Kopfzeile den Firmenkopf und die Empfängeranschrift, folgende Seiten können von ganz oben bis ganz unten beschrieben werden, die letzte Seite trägt eine Fußzeile mit den üblichen Floskeln. Für die erste und die letzte Seite ist je eine selbst zu erstellende Seitenvorlage erforderlich, für die Seiten dazwischen kann die schon vorhandene Seitenvorlage "Standard" (auch angepasst) verwendet werden. Zu Beginn der Anfertigung des Dokuments gelten global für das gesamte Dokument zunächst die Einstellungen der Seitenvorlage "Standard" bis einzelnen Seiten ausdrücklich eine andere Seitenvorlage zugewiesen wird.

Hinweis: Seitenvorlage ist nicht gleich Dokumentvorlage! Dokumentvorlagen erfüllen die gestellte Aufgabe nicht. Dazu weiter unten mehr.

2.) Wo finden sich die Seitenvorlagen

Verfügbare Seitenvorlagen (fest implementierte und selbsterstellte) werden im Fenster "Vorlagen" angezeigt das sich mit (Menü) Ansicht > Formatvorlagen (oder auch mit F11) an der rechten Seite des Arbeitsblattes (auch worksheet oder spreadsheet) öffnet. In diesem Fenster "Vorlagen" befinden sich oben links 2 Symbole, eines für Zellvorlagen, daneben eines für Seitenvorlagen. Mit Klick auf dieses Symbol werden die verfügbaren Seitenvorlagen angezeigt. Im "Auslieferungszustand" von Libreoffice calc sind dies die Vorlagen "Bericht" und "Standard". Die Vorlage "Standard" ist beim Start von Libreoffice calc für alle Tabellen und Seiten voreingestellt. Dokumentvorlagen dagegen werden mit (Menü) Datei > Dokumentvorlagen > Vorlagen verwalten (oder Strg+Umschalt+N) im Fenster "Vorlagen verwalten" angezeigt.
Zum Probieren: Doppelklickt man im Fenster "Vorlagen" auf die Vorlage "Bericht" ändert sich in der Druckvorschau die Kopf- und Fußzeile, während der Inhalt des Arbeitsblattes unverändert bleibt. Also: mit Doppelklick auf eine im Fenster "Vorlagen" angezeigte Seitenvorlage werden deren Einstellungen (Kopf- und Fußzeilen und anderes mehr) auf die gerade im Arbeitsblatt aktivierte Tabelle übertragen. Diese Einstellungen gelten dann nur für allein diese eine Tabelle im Dokument, aber für alle Seiten dieser Tabelle. Man kann also (sinnvollerweise) für das Dokument nur die erste Seite dieser Tabelle nutzen! Für die künftige zweite Seite des zu erzeugenden Dokuments muss also eine zweite Tabelle für das Dokument aktiviert werden. Dieser zweiten Tabelle kann dann mit Doppelklick auf eine andere Seitenvorlage (im Fenster "Vorlagen") deren Einstellungen übertragen werden. Selbiges gilt für eine dritte oder weitere Seitenvorlage.

3.) Wie kommt nun eine passende Seitenvorlage in das Fenster "Vorlagen"?

Eine Seitenvorlage wird (anders als eine Dokumentvorlage) ausschließlich aus dem Fenster "Vorlagen" (F11) heraus aufgebaut! Eine Dokumentvorlage kann als solche auch aus einem bereits fertigen Dokument erzeugt werden, lässt aber nur eine gleiche Seitengestaltung für das gesamte Dokument zu.

Erstellung der Seitenvorlage:

-- im Fenster "Vorlagen" mit dem Symbol "Seitenvorlagen" das Fenster mit den Seitenvorlagen öffnen.

-- Rechtsklick auf die Seitenvorlage "Standard" (Achtung Falle: es gibt auch eine Zellvorlage "Standard", also erst Symbol "Seitenvorlage" nutzen)

-- "Neu" anwählen

-- es öffnet sich das Dialog-Fenster "Seitenvorlage" (für alle Einstellungen einer ... (more)

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
1

geantwortet 2019-12-21 19:34:59 +0200

jokrebel Gravatar-Bild

updated 2019-12-21 19:37:06 +0200

Haken Entfernen (bei Format - Seite - Kopfzeile) Haken entfernen selbiges bei der Fußzeile Auf der ersten und letzten Seite Kopf- und Fußzeile von Hand ausfüllen Das Ergebnis sieht dann so so aus

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
0

geantwortet 2019-12-22 07:55:01 +0200

PKG Gravatar-Bild

Hier kannst Du Dich noch ein bisschen mit dem Thema Seitenvorlagen beschäftigen.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2019-12-21 18:31:40 +0200

Angesehen: 3,105 Mal

Aktualisiert: Mar 02